Elsenborn trennt sich von Trainer Henrard – Lenz verlässt Lontzen

<p>Nicht länger Trainer in Elsenborn: Jean-Michel Henrard</p>
Nicht länger Trainer in Elsenborn: Jean-Michel Henrard | Foto: Ralf Schaus

„Wir denken, dass es nicht gepasst hat und wollen lieber einen Neuanfang mit einem anderen Trainer starten“, so Pressesprecher Liam Willems. Henrard war im Herbst 2019 als Nachfolger von Serge Kessel in Elsenborn vorgestellt worden.

Bewegung auch in Lontzen: Marvin Lenz, der eigentlich bereits für die kommende Saison zugesagt hatte, hat seinen Abgang vom KSC (3. Provinzklasse D) bekanntgegeben. Der Offensivspieler war im Sommer aus Charneux nach Lontzen gewechselt. Nun kehrt er aus beruflichen Gründen zurück zu seinem Ex-Klub Cornesse, neben dessen Platz er wohnt. Beim Lontzener Ligakonkurrenten wird er gemeinsam mit seinem Bruder Mike spielen. (tf)

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment