Eupen: Betrunkener randaliert in Bus

<p>Eupen: Betrunkener randaliert in Bus</p>

Beim Eintreffen der Polizei hatte der Mann den Bus bereits verlassen. Inzwischen sorgte er auf der Straße für weiteren Ärger, indem er sich mitten auf der Fahrbahn positionierte und einem anderen Linienbus den Weg versperrte. Als der Mann die Beamten erblickte, flüchtete er in den Vorraum einer Bank, wo er schließlich aufgegriffen werden konnte. Da sich der Mann laut Polizeibericht „äußerst unkooperativ“ zeigte, wurde er festgenommen und konnte sein Verhalten in einer Ausnüchterungszelle ganz in Ruhe überdenken. (red)

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment