Muskelfaserriss bei Thorgan Hazard

<p>Thorgan Hazard musste im Spiel gegen seinen Ex-Klub frühzeitig ausgewechselt werden.</p>
Thorgan Hazard musste im Spiel gegen seinen Ex-Klub frühzeitig ausgewechselt werden. | Foto: belga

Borussia Dortmund muss in der Bundesliga für einige Wochen auf Nationalspieler Thorgan Hazard (29) verzichten. Beim Offensivmann wurde im Nachgang des 3:0 gegen Borussia Mönchengladbach am Wochenende ein Muskelfaserriss im Oberschenkel festgestellt.

Hazard war am Samstagabend nach 15 Minuten ausgewechselt worden. Er hatte sich bei einer Abwehraktion verletzt. (sid)

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment