Nicht konforme Motorräder auf dem Hohen Venn stillgelegt

„Zur Hauptzielgruppe gehören Motorradfahrer, die keine Skrupel haben, die Ruhe und den Frieden in unserer schönen Region zu stören, indem sie mit nicht zugelassenen Auspuffanlagen fahren oder ihre Schalldämpfer entfernen“, heißt es in einer Mitteilung der Polizei auf den sozialen Medien. Die Ordnungshüter fackeln bei Missständen nicht lange: „Es wird systematisch ein Strafzettel ausgestellt, und wenn die Auspuffanlagen nicht konform sind werden, wird das Motorrad stillgelegt und auf Kosten des Eigentümers zur Polizeidienststelle abgeschleppt.“

Am Wochenende wurden 16 Bußgelder verhängt und vier Motorräder (zwei Sportmotorräder und zwei Harley Davidson) stillgelegt. (red)

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment