Großbrand bei Renewi

<p>Die durch den Brand verursachten dichten, schwarzen Rauchwolken waren kilometerweit sichtbar.</p>
Die durch den Brand verursachten dichten, schwarzen Rauchwolken waren kilometerweit sichtbar. | Foto: belga

Die Lütticher Feuerwehr wurde gegen 13.40 Uhr zu einem Großbrand auf dem Betriebsgelände von Renewi in der rue de l' Environnement von Seraing gerufen. Zu diesem Zeitpunkt schossen die Flammen bereits meterhoch aus dem Komplex hervor. Eine dicke schwarze Rauchsäule war im Umkreis von mehreren Kilometern sichtbar.

Über die Brandursache wurde zunächst nichts Näheres bekannt. (belga)

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment