Krankenhauseinweisungen gehen leicht zurück – Infektionen scheinen sich zu stabilisieren

<p>Krankenhauseinweisungen gehen leicht zurück – Infektionen scheinen sich zu stabilisieren</p>
Illustrationsbild: dpa

In der Zeit zwischen dem 29. Juli und dem 4. August infizierten sich durchschnittlich 568 Menschen täglich mit dem Coronavirus. Das ist zwar eine Steigerung von 25 Prozent im Vergleich zur vorherigen Periode, am Freitag betrug diese Steigerung aber noch 46 Prozent. Durchschnittlich mussten 22 Patienten pro Tag stationär aufgenommen werden. Zugenommen hat die Zahl der Sterbefälle um 22 Prozent. Das sind 3,1 Sterbefälle täglich.

Insgesamt infizierten sich bislang in unserem Land nach offiziellen Zahlen 72.784 Menschen. 18.414 wurden in Krankenhäuser aufgenommen und 9.866 starben an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung. (belga)

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment