Infektionen leicht gestiegen – Immer weniger Sterbefälle

<p>Infektionen leicht gestiegen – Immer weniger Sterbefälle</p>
Illustrationsbild: dpa

In den vergangenen sieben Tagen gab es durchschnittlich 92 neue Infektionen in unserem Land. Das sind sechs Prozent mehr, als in der vorhergehenden Woche. Bei den Krankenhauseinweisungen gehen die Zahlen unterdessen um 15 Prozent zurück. In den letzten sieben Tagen wurden durchschnittlich 15 Covid-19-Patienten täglich stationär aufgenommen. Auch die Zahl der Opfer geht zurück. Durchschnittlich sterben sechs Menschen an den Folgen der Infektion pro Tag, das sind 17 Prozent weniger, als sieben Tage zuvor. In Belgien starben bislang 9.732 Menschen an Covid-19. (belga)

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

  • ... wir reden noch mal am Ende der Ferien, wenn die Urlauber aus den verschiedensten Länder un´d der belgischen Küste zurück sind...

  • Sollen sich die Leute denn alle einschließen und auf den Moralischen warten...?

Kommentar verfassen

2 Comments