Belgien startet gegen Dänemark in die Nations League

<p>Die Roten Teufel starten und enden gegen Dänemark.</p>
Die Roten Teufel starten und enden gegen Dänemark. | Foto: belga

Am 5. September steigt die belgische Nationalmannschaft mit einem Auswärtsspiel in Dänemark in die zweite Edition der Nations League. Im Rückspiel und zeitgleich auch letzten Spiel heißt der Gegner erneut Dänemark – diesmal, am 18. November im Brüsseler König-Baudouin-Stadion.

Die erste Edition der neu eingeführten Nations League hatten die Roten Teufel in ihrer Gruppe auf dem zweiten Platz beendet. Eine 2:5-Niederlage gegen die Schweiz verwehrte Eden Hazard und Co. damals den ersten Rang. (belga)

Das Programm der Teufel im Überblick:

5. September (20.45 Uhr): Dänemark – Belgien

8. September (20.45 Uhr): Belgien – Island

11. Oktober (18 Uhr): England – Belgien

14. Oktober (20.45 Uhr): Island – Belgien

15. November (20.45 Uhr): Belgien – England

18. November (20.45 Uhr): Belgien – Dänemark

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment