Nichts im Griff ?

In der Bevölkerung in Kelmis macht sich das Grübeln breit, denn die Bürger stellen sich viele Fragen und merken immer mehr, dass die jetzigen Bosse nicht fähig sind, die kleinsten Dinge zu regeln. Wann können die Verantwortlichen überhaupt ihre Versprechen halten? Sie wollen sich zwar in der Presse brüsten, jedoch der Rest liegt in weiter Ferne, sowie alle Unwahrheiten „Zone 30, City Light, Toiletten, Sauberkeit, usw...“ Jetzt noch die Flickschusterei auf dem Kirchplatz?

Ist dies alles, was ihr auf die Reihe bekommt? Seit Gedenken aller Zeiten ist die aktuelle Regierung die schlechteste, die je in Kelmis an der Macht war. Schätzungsweise nach Karneval werden es wieder für lange Zeit die letzten Taten sein.

„Politik ist die Gesamtheit der Theaterreden, die ein paar Gaukler halten,welche uns glauben machen wollen, dass sie klar sehen.“ (Michel Serres -1930)

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment