Reiseführer „Mit dem Wohnmobil durch Benelux“ passend zur Reisesaison

<p>Das Bild aus Band 1 des neuen Reiseführers zeigt den Gallier Ambiorix, der als Statue auf die Basilika in Tongern blickt.</p>
Das Bild aus Band 1 des neuen Reiseführers zeigt den Gallier Ambiorix, der als Statue auf die Basilika in Tongern blickt. | Foto: GEV

Als erfahrener Reisejournalist, Wohnmobilfahrer und Stellplatzeigentümer teilt er sein Wissen über alles Nötige und Interessante mit „WoMo“-Fans. Aufgeführt werden 555 Stell- und Campingplätze mit allen hilfreichen Informationen und GPS-Angaben. Seine Tipps und Inspirationen führen die Reisenden in Band 1 von der belgischen Küste aus ins Hinterland, rein nach Flandern, durch die Hügel der Wallonie, die Ardennen, in das Hohe Venn und die zauberhaften Landschaften Luxemburgs. In Band 2 der neuen Publikation über die Niederlande startet der Autor im Wattenmeer des hohen Nordens, führt die Küste entlang Richtung IJselmeer über die Inseln in der Nordsee bis hinab nach Zeeland. Das Hinterland mit seinen malerischen Städten Utrecht, Eindhoven und zu guter Letzt der Süden mit Maastricht fehlt selbstverständlich nicht. Weitere Infos: www.gev.be. (red/sc)

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment