Ausgangssperre in der DG wird verlängert

<p>Ausgangssperre in der DG wird verlängert</p>
Illustrationsbild: belga

Diese Ausgangssperre sollte an diesem Freitag auslaufen. Sie wurde nun bis zum 15. Februar 2021 (Rosenmontag) verlängert.

Sie war am 23. Oktober beschlossen worden - in Wallonisch-Brabant und in der Provinz Luxemburg sogar schon am 12. Oktober - und sollte ursprünglich bis zum 19. November dauern. Seitdem wurde sie trotz der Verbesserung der Coronasituation mehrfach verlängert.

Nach einer Konzertierung mit den neun DG-Gemeinden folgt die Deutschsprachige Gemeinschaft dem Beschluss aus Namur. (belga/mv)

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment