Kelmis B gewinnt DG-Duell gegen Honsfeld

<p>Viermal durften die Kelmiser am Samstagabend jubeln.</p>
Viermal durften die Kelmiser am Samstagabend jubeln. | Foto: David Hagemann

Ein Doppelpack von Philippe Kroha (10. und 81.), Tristan Claes (62.) und der eingewechselte Pascal Nzuzi (87.) entschieden das DG-Duell für die Kelmiser. Zwischenzeitlich erzielte Daniel Henkes den Anschlusstreffer (67.).

Die Union setzte vor allem auf schnelles Umschaltspiel und erwischte defensiv anfällige Honsfelder einige Male kalt. Nach einem Ballgewinn im Mittelfeld war Kroha zum ersten Mal zur Stelle und lupfte über HSV-Torwart Dennis Harth. Claes erhöhte nach der Pause per Weitschuss aus 40 Metern – das längst überfällige 2:0. Der Anschlusstreffer per Kopf von Henkes fiel in einer Phase, in der die Hausherren die Kontrolle über das Spiel etwas verloren. Jedoch fand Kroha mit seinem zweiten Treffer die passende Antwort. Nzuzi machte wenig später mit dem 4:1 alles klar. (tf)

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment