ZVS-Wanderung ab Kalterherberg

<p>Wanderung von Kalterherberg zum Perlenbachtal und zur Höfener Mühle</p>
Wanderung von Kalterherberg zum Perlenbachtal und zur Höfener Mühle | Foto: dpa

Auf ruhigen innerörtlichen Straßen geht es zur einstigen Aachen-Trierer Landstraße, die dann in Richtung Gut Heistert und Perlenbachtal verlassen wird. Nach gut drei Kilometern erreichen die Teilnehmer die Höfener Mühle, von wo aus der Anstieg zurück nach Kalterherberg beginnt.

Unterwegs gibt’s wie immer kurze Erläuterungen zu einigen Punkten der Strecke. Die Teilnahme ist kostenlos und geschieht auf eigenes Risiko; angepasstes Schuhwerk und eine gute körperliche Verfassung werden vorausgesetzt. Hunde, die mitgeführt werden, müssen angeleint sein.

Aufgrund der geltenden Corona-Regeln ist die Telnehmerzahl an den Wanderungen begrenzt.

Daher müssen sich die die Interessenten telefonisch anmelden (Tel. 0478/43 82 09), und zwar bis samstags, 15 Uhr, vor der Wanderung. Unangemeldete Teilnehmer werden nicht zur Wanderung zugelassen. (red)

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment