Weykmans lobt Organisation der Ferienlager: „Konzept der Blase ist aufgegangen“

<p>Isabelle Weykmans</p>
Isabelle Weykmans | Foto: David Hagemann

Vor einem Bilanzgespräch der Betroffenen im Oktober zog Jugendministerin Isabelle Weykmans (PFF) nach einer Frage von Petra Schmitz (ProDG) ein positives Fazit. „Ich wage zu behaupten, dass das Konzept der Blasen tatsächlich aufgegangen ist und entsprechend erfolgreich war.“ In Sachen Kontakt-Tracing wurden keine Vorfälle gemeldet. Bei den Ferienlagern wurden Vorsichtsmaßnahmen ergriffen, jedoch verliefen alle Corona-Tests negativ. In allen Fällen wurde mit dem Zentrum Kaleido Rücksprache gehalten. (sc)

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment