Arbeiten in Oudler erfordern Sperrung

Für diese Arbeiten ist eine Frist von sieben Tagen vorgesehen, teil die Reuländer Gemeindeverwaltung mit.

Während der Dauer der Baustelle ist nur der Ortsverkehr erlaubt, außer bei den Asphaltierungsarbeiten (Donnerstag und Freitag), wo auf der gesamten Breite gearbeitet wird. Die Richtung der Asphaltverlegung ist von Lascheid nach Oudler; infolgedessen wird es also von Donnerstagmittag bis Freitagabend nicht möglich sein, auf der Baustelle während der Arbeitszeit (6-19 Uhr) zu fahren.

Den Abschluss bilden am Montag, 31. August, und Dienstag, 1. September, die Markierungsarbeiten.

Bei schlechten Wetterverhältnissen werden die Arbeiten von Tag zu Tag verschoben.

Informationen zum Arbeitsfortschritt sind erhältlich beim Vorarbeiter des Unternehmens Collas, der während der Arbeitszeit vor Ort anwesend ist. Für weitere zusätzliche Informationen kann das Unternehmen zwischen 8 und 17. Uhr kontaktiert werden unter Tel. 04/257 48 31 oder sudest@colas.be.

Unterdessen teilt die Nahverkehrsgesellschaft TEC mit, dass die Busse zwischen den Haltestellen Grüfflingen Zentrum und Reuland Kulturhaus in beide Richtungen umgeleitet werden und somit bestimmte Haltestellen nicht bedient werden.

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment