Joseph Maraite jetzt Ehrenbürgermeister

<p>Neujahrsempfang der Gemeinde Burg-Reuland im Dorfhaus Thommen: Aus den Händen von Ministerpräsident Oliver Paasch (links) konnte Joseph Maraite die Urkunde entgegennehmen, die ihn als Ehrenbürgermeister auszeichnet. Rechts im Bild Bürgermeisterin Marion Dhur.</p>
Neujahrsempfang der Gemeinde Burg-Reuland im Dorfhaus Thommen: Aus den Händen von Ministerpräsident Oliver Paasch (links) konnte Joseph Maraite die Urkunde entgegennehmen, die ihn als Ehrenbürgermeister auszeichnet. Rechts im Bild Bürgermeisterin Marion Dhur. | Foto: privat

Bürgermeisterin Marion Dhur nutzte die Gelegenheit des Neujahrsempfangs im Dorfhaus in Thommen aber auch dazu, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Verwaltung, Arbeiterdienst und Schulen für ihren langjährigen Einsatz für die Allgemeinheit zu danken. Joseph Verheggen aus Grüfflingen wurde die Auszeichnung als Ehrengemeinderatsmitglied zuteil.

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

  • Das freut mich ungemein, Herr Dollendorf. Danke für die Präzisierung! Es mag vielleicht nur ein Detail gewesen sein, aber wenn man sieht, mit welchem Aufwand die DG andere Anlässe mit viel Aufwand zelebriert...

  • Diese Auszeichnung hat Joseph Maraite sich wirklich verdient. Herzlichen Glückwunsch! Schade, dass die Gemeinde Burg-Reuland für die Urkunde nicht zumindest einen passenden Rahmen "spendiert" hat statt diese Klarsichthülle aus Plastik ;-)

  • Sehr geehrter Herr Kremer,

    Herr Maraite hat sogar zwei Urkunden an dem Tag bekommen! Eine von der Gemeinde und eine von der DG, die letztlich nur befugt ist den Ehrenbürgermeistertitel zu vergeben. Bei der gezeigten Urkunde handelt es sich um die Urkunde der DG. Die Urkunde der Gemeinde war Selbstverständlich gerahmt. Mfg

Kommentar verfassen

3 Comments