Immer mehr Sportwetten im Zeitschriftenladen

<p>Seitdem die Zahl der Wettbüros gesetzlich limitiert worden ist, können Sportwetten in immer mehr Zeitschriftenläden abgegeben werden.</p>
Seitdem die Zahl der Wettbüros gesetzlich limitiert worden ist, können Sportwetten in immer mehr Zeitschriftenläden abgegeben werden. | Illustrationsbild: belga

Es gebe inzwischen mehr als 1.700 Läden berichtet „De Standaard“. Im Jahr 2012 waren es noch 886. Laut Zeitungsbericht handele es sich manchmal auch mit Wettbüros, die als Zeitschriftenläden „getarnt“ seien. Die Zahl der offiziellen Wettbüros wurde in den vergangenen Jahren reduziert und ist landesweit auf maximal 600 begrenzt. Der Zeitschriftenhandel unterliegt dieser Einschränkung allerdings nicht. Wettbüros, die als Zeitungsgeschäfte getarnt sind, gelten bei der Glücksspielkommission schon seit einigen Jahren als problematisch. In ihrem Jahresbericht schreibt die Kommission, dass im vergangenen Jahr 202 Zeitschriftenläden ihre Lizenzen verloren haben. (belga)

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment