Führerscheine weg, Ausnüchterungszelle und Vandalismus

Illustrationsbild: dpa
Illustrationsbild: dpa

Im Rahmen der Veranstaltung "Dolphinsland" in Kelmis wurden verstärkt Alkohol- und Drogenkontrollen durchgeführt. Dabei wurde bei zwei Fahrern ein überhöhter Alkoholgehalt festgestellt. Die Führerscheine wurden umgehend entzogen. Zudem mussten zwei Gäste der Veranstaltung wegen Öffentlicher Trunkenheit und Widerstands gegen Polizeibeamte die Nacht in der Ausnüchterungszelle verbringen.

Am Samstagmorgen um 04:18 Uhr wurden in der Eupener Innenstadt mit Hilfe der Überwachungskameras einige Jugendliche bei Vandalenakten auf dem Kirmesgelände in der Gospertstraße auf frischer Tat ertappt. Die Personen wurden vor Ort identifiziert und Protokolle zu ihren Lasten erstellt, wie die Polizei der Zone Weser-Göhl berichtet.

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

  • Julie De Bleeckere zeigt in der Eupener Galerie Fox Bilder aus verschiedenen Werkgruppen.

    Eupener Land

    Julie De Bleeckere stellt in Eupen aus

    Am Freitagabend fand die Vernissage der Ausstellung der flämischen Künstlerin Julie De Bleeckere in der Eupener Galerie Fox statt. Mit Bildern aus verschiedenen Werkgruppen präsentiert sich die Künstlerin aus Kuurne mit ihrem ganzen Können, mit Einblicken in Ihre Gedankenwelt und die Themen, die Sie bewegen und inspirieren.

  • Illustrationsbild: dpa

    Eupener Land

    Pkw stoßen zusammen

    In Eupen ereignete sich am Freitagmorgen gegen 8.30 Uhr ein Verkehrsunfall.

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment