Ausstellung „seen“ in der Kunstgalerie Born

Es beschreibt das Gefühl, wahrhaftig in seinem Wesen wahrgenommen zu sein. Tanja Rodemers und Thomas Leufgen stellen hierzu in der Borner Kunstgalerie aus. „Hinter der Ausstellung steht unser Wunsch, unsere Herangehensweise vorzustellen und diese in den direkten Vergleich zu stellen“, heißt es in der Beschreibung. In „Part I“ wird der Vergleich anhand dreier Frauen und in „Part II“ anhand von freien Projekten und Portraits zu sehen sein. Die Ausstellung ist zu sehen vom 4. bis 19. Mai mittwochs, samstags und sonntags jeweils von 14 bis 17 Uhr - sonntags in Anwesenheit der Künstler.

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

  • Daniel und Nathalie Abinet und ihr Deidenberger „Cheese Project“ konnten sich beim Wein- und Gasttronomiesalon über sehr viel Besucherzuspruch freuen.

    Amel

    Käse aus Deidenberg war in Malmedy in aller Munde

    Die 24. Auflage des Wein- und Gastronomiesalons in Malmedy lockte wieder ein sehr breites Publikum an. Die Besucher durften sich nicht nur hervorragende Weine vor allem aus Frankreich, sondern unter anderem auch Käse aus Deidenberg munden lassen.

  • Zehn Stunden Programm gibt es am Sonntag beim Familientag in der Halle Zum Tünnes in Deidenberg.

    Amel

    Tausende Kilometer für den guten Zweck

    Acht Millionen Kilometer mit 1.800 Patienten hat der Fahrdienst der VoG Hilfe für Krebskranke im Süden Ostbelgiens seit seiner Gründung im Jahr 1992 zurückgelegt. Einen Teil davon hat Anita Gommes-Mackels aus Nidrum übernommen. Sie ist eine Fahrerin der ersten Stunde.

    Von Petra Förster

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment