Da fehlte alles

Ich habe schon viele schlechte Spiele unserer AS Eupen gesehen, aber so ein Spiel, wie gegen Kortrijk, war die Krönung. Das, was die Fans und andere Zuschauer da zu sehen bekamen, war einfach 90 Minuten lang Mist und schlecht – besser gesagt: Schlechter geht nicht mehr. Da war kein einziger Spieler sein Geld wert. Bei diesem Spiel fehlte alles: Freude, Courage und Lust, geschweige die Qualität. Wenn ich als Trainer 90 Minuten an der Linie gestanden hätte, wäre mir der Gedanke gekommen: Oh mein Gott, das sind doch nicht meine Jungs, denen ich jeden Tag Fußballspielen beibringe. Dafür kriegen sie ja viel Knete. Wenn wir die letzten fünf Spiele weiter so eine Leistung zeigen, gewinnen wir kein einziges mehr. Gruß an alle Fans… und viel Mut für die nächsten Spiele.

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment