Måneskin sagt Auftritt bei Lokerse Feesten ab

<p>Italien hatte mit dem rockigen Protestsong „Zitti e buoni“ der Band Måneskin den Eurovision Song Contest in Rotterdam gewonnen. Ihren Auftritt in Lokeren hat die Band jetzt aber absagen müssen.</p>
Italien hatte mit dem rockigen Protestsong „Zitti e buoni“ der Band Måneskin den Eurovision Song Contest in Rotterdam gewonnen. Ihren Auftritt in Lokeren hat die Band jetzt aber absagen müssen. | Foto: Sander Koning/ANP/dpa

Der besagte Festivaltag war komplett ausverkauft. Die Organisation erklärte, nach einem alternativen Programm suchen zu wollen, aber alle Tickets würden bei Bedarf erstattet.

Die 46. Ausgabe der Lokerse Feesten war am Freitagabend gestartet. Das zehntägige Festival, das im letzten Jahr wegen der anhaltenden Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, wird diesmal unter besonderen Bedingungen ausgetragen. Normalerweise sind bis zu 14.000 Besucher zugelassen, aber aufgrund der Corona-Regeln gibt es jetzt Platz für 400 Kontaktblasen von je vier Personen, also insgesamt 1.600 Personen. (belga/sc)

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment