Lkw fährt sich auf Ravel fest – Hund fällt anderen Vierbeiner an

<p>Lkw fährt sich auf Ravel fest – Hund fällt anderen Vierbeiner an</p>

Lkw fährt sich auf Ravel-Weg bei Neidingen fest

Am Montagmittag hat sich ein Lkw-Fahrer, der seinem Navi gefolgt ist, zwischen Neidingen und Lommersweiler auf dem Ravel-Weg festgefahren und musste abgeschleppt werden.

Hund fällt anderen Vierbeiner in Braunlauf an

Die Eifelpolizei schildert einen Vorfall, der sich am Dienstag in Braunlauf ereignet hat, wie folgt: Eine Frau geht mit ihrem Kind und Hund spazieren, als der Nachbarhund auf sie zugelaufen kommt und auf ihren Hund springt. Es kommt zur Rauferei zwischen den Hunden, wobei ihr Hund verletzt wird. Schlussendlich gelingt es dem Nachbarn, die Hunde zu trennen.

Eifelpolizei warnt vor Betrugsmaschen

Insgesamt neun Betrugsversuche werden der Eifelpolizei gemeldet. Sei es durch SMS oder Mails: Jedes Mal geht es darum, dass ein vermeintlich seriöser Dienst angeblich darum bittet, auf einen Link zu klicken. In keinem der gemeldeten Fälle kam es zu einem Schaden, da alle Personen sich richtig verhielten und nicht weiter auf den Betrugsversuch eingingen. In einem Fall wurde während mehrerer Monate Kontakt via Internet aufgebaut und sich das Vertrauen des Opfers erschlichen. Letztendlich wurde um die Überweisung einer Summe gebeten, da man sich angeblich mit dem kranken Kind in Afrika befand und nun Geld für die medizinische Versorgung benötigte. Zur Beteuerung der misslichen Lage wurden Fotos eines Kindes in einem afrikanischen Krankenhaus geschickt. Es entstand kein Schaden, da das Opfer durch den Zahlungsdienst gewarnt wurde. Die Polizei rät, niemals Geld an Personen zu überweisen, die man nicht aus dem realen Leben kennt.

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment