Stars, Stars, Stars: Manchester City verabschiedete Kompany

Vincent Kompany
Vincent Kompany | Foto: Photo News

Trainiert wurden beide Mannschaft von Pep Guardiola und Roberto Martinez. Vor dem Anstoß erhielt Kompany mehrere Auszeichnungen und verabschiedete sich mit einer Rede von den Fans des englischen Meisters: „Natürlich verpasse ich mein eigenes Abschiedsspiel verletzt. Was habt ihr gedacht“, so Kompany in Anspielung auf sein ständiges Verletzungspech im Laufe seiner Karriere. „Ich bin froh, hier zu sein, auch wenn ich nicht spiele. Heute Abend kann ich viele Erinnerungen wecken. Es ist ein emotionaler Tag für mich. Ich habe so vielen Leuten hier zu danken. Lassen Sie mich vor allem das medizinische Personal nicht vergessen.“

So sahen die Teams am Mittwoch aus:

Manchester City Legens: Hart; Zabaleta, K. Touré, Lescott, Petrov; Wright-Phillips, De Jong, Irland, Nasri; D. Silva, Agüero

Premier League All Stars: Van der Sar; G. Neville, Carragher, Carrick, A. Cole; Arteta, Butt, Scholes, Giggs; R. Keane, Van Persie

Sie wurden eingewechselt: Richards, Milner, Hamann, Bellamy, Benjani, Cobbaut, Chipciu, François Kompany, El Kababri, Luckassen, Given, Van der Vaart, Arteta, Vieira, Cahill, Vassell, Saïef, Vlap

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment