Rallye Portugal: Ott Tänak führt - Neuville auf Platz vier

<p>Liegt zurzeit vorne: Ott Tänak.</p>
Liegt zurzeit vorne: Ott Tänak. | Foto: belga

Nach der zehnten Wertungsprüfung führt der Toyota-Pilot, der zuletzt den sechsten WM-Lauf in Chile gewonnen hatte, im Gesamtklassement vor seinen Stallgefährten Jari-Matti Latvala (Finnland/+5,1 Sekunden) und Kris Meeke (Großbritannien/+18.4).

Nur 5,3 Sekunden hinter Meeke reiht sich Vorjahressieger Thierry Neuville (Belgien/Hyundai) auf Rang vier ein. Weltmeister und WM-Spitzenreiter Sebastien Ogier (Frankreich/Citroen) liegt als Fünfter 25,6 Sekunden hinter Tänak zurück.

Rallye, 7. WM-Lauf in Portugal, Stand nach 10 von 20 Wertungsprüfungen:

1. Ott Tänak-Martin Järveoja (Est/Toyota Yaris) 1:55:34.5 Stunden,

2. Jari-Matti Latvala-Mikka Anttila (Fin/Toyota Yaris) 5.1 Sekunden zurück,

3. Kris Meeke-Sebastian Marshall (GBr/Toyota Yaris) 18.4,

4. Thierry Neuville-Nicolas Gilsoul (Bel/Hyundai i20) 23.7,

5. Sébastien Ogier-Julien Ingrassia (Fra/Citroën C3) 25.6,

6. Esapekka Lappi-Janne Ferm (Fin/Citroën C3) 1:37.5,

7. Teemu Suninen-Marko Salminen (Fin/Ford Fiesta) 1:46.6,

8. Gus Greensmith-Elliott Edmondson (GBr/Ford Fiesta) 2:22.9,

9. Elfyn Evans-Scott Martin (GBr/Ford Fiesta) 5:24.1

Die Rallye Portugal endet am Sonntag.

In der WM führt Ogier, Weltmeister der vergangenen sechs Jahre, mit 122 Punkten vor Tänak (112) und Neuville (110).

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment