Hat der Artenschutz eine Lobby?

Von Edmund Stoffels

Tierwelt

<p>Eine Biene ist im Anflug auf eine Rapsblüte. Der Insektenschwund hat nicht nur ökologische sondern auch soziale und ökonomische Folgen.</p>
<p>Das EU-Parlament wird derzeit von einem Korruptionsskandal erschüttert.</p>

Gastkommentar

„Wolfsmensch“ überwinden

Von Daniel Hilligsmann

<p>Die stark gestiegenen Energiepreise bringen immer mehr Menschen in Geldnöte.</p>

Oswalds Wochenbuch

Weniger Nabelschau für eine gerechtere, friedvollere Welt

Von Oswald Schröder

<p>Jean-Claude Marcourt (Bildmitte) - hier mit Frédéric Janssen (links) - steht unter Beschuss.</p>

Oswalds Wochenbuch

Skandale, wohin das Auge schaut

Von Oswald Schröder

<p>Polizisten am 27. November in Brüssel nach der WM-Partie zwischen Belgien und Marokko.</p>

Gastkommentar

„Das Ziel: eine gewaltfreie Fußballkultur“

<p>DG-Ministerpräsident Oliver Paasch</p>

Oswalds Wochenbuch

Kleinere Brötchen fürs Land, wo Milch und Honig fließen

Von Oswald Schröder

<p>Edmund Stoffels Foto: David Hagemann</p>

Gastkommentar

Reform der Raumordnung in der DG: noch viele Fragen offen

Von Edmund Stoffels

<p>Fans machen in Doha vor dem Schriftzug „Fifa Wordcup Qatar 2022“ Fotos: Am 20. November beginnt mit dem Eröffnungsspiel Katar-Ecuador die Fußball-Weltmeisterschaft.</p>

Oswalds Wochenbuch

Die Katar-WM und das Eigentor vor dem Eröffnungsspiel

Von Oswald Schröder

<p>Der Engländer John Maynard Keynes (Archivbild vom Juli 1944) gilt als der größte Nationalökonom dieses Jahrhunderts. Der am 5. Juni 1883 in Cambridge geborene Wirtschaftswissenschaftler wurde an der Eliteschule Eton und am King's College in Cambridge ausgebildet. Sein Hauptwerk „Allgemeine Theorie der Beschäftigung, des Zinses und des Geldes“ wurde 1936 veröffentlicht.</p>

Oswalds Wochenbuch

Inflation, Midterms, Keynes und der Generalstreik

Von Oswald Schröder

<p>Am kommenden Dienstag finden in den USA die wichtigen Zwischenwahlen statt.</p>

Oswalds Wochenbuch

In den USA steht die Demokratie auf dem Prüfstand

Von Oswald Schröder

<p>Illustration: belga</p>

Gastkommentar

Debatte um den Lohnindex: Wofür entscheiden wir uns?

<p>309529457</p>

Oswalds Wochenbuch

Zukunft gestalten statt Gießkannen verwalten

Von Oswald Schröder

<p>„Seit mehr als hundert Jahren sorgt der weltweit fast einzigartige Mechanismus dafür, dass Löhne und Sozialleistungen der Entwicklung der Verbraucherpreise folgen und Preissteigerungen damit nur begrenzte Auswirkungen auf den Lebensstandard der Menschen in unserem Land haben“, schreibt CSC-Gewerkschafter Marc Niessen.</p>

Gastkommentar

Eine Lanze für den Index

Kehrt mal vor der eigenen Tür!

Umwelt

Kehrt mal vor der eigenen Tür!

<p>Boris Johnson hat seine eigene Sicht auf den Brexit.</p>

Krise

Boris Johnsons Märchen vom erfolgreichen Brexit

Von Benedikt von Imhoff

Fußballergebnisse

 

Prospekte der Woche

 

Rätsel