Noch acht Tage seine Meinung zur elektronischen Patientenakte teilen

„Viele Gesundheitsinformationen wurden bisher analog oder in Papierform unter den Gesundheitsdienstleistern und den Patienten geteilt und gelesen. Die Arbeitsschritte können durch die elektronische Patientenakte digitalisiert und damit vereinfacht werden. Dadurch entstehen zahlreiche Vorteile für den Bürger“, heißt es dazu in einer Mitteilung. Wer kann teilnehmen? Alle Bürger, die sich für ihre eigenen Gesundheitsinformationen interessieren und wissen möchten, wie man diese online einsehen kann. Der Link zur Gesundheitsumfrage lautet: https://forms.mdg.be/Patientenakte. Von wann bis wann? Alle Bürger werden herzlichst dazu eingeladen ihre Meinung online bis zum 11. Juni bis 18 Uhr mitzuteilen. Praktische Infos: Die Teilnahme erfolgt freiwillig und anonym. Sie dauert rund zehn Minuten. Der Fachbereich Gesundheit und Senioren im Ministerium der DG führt die Umfrage im Rahmen eines REK-Projektes (E-Health) durch und wertet sie intern aus. Die Umfrage werde unter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durchgeführt, hieß es. (red/sc)


Link: https://forms.mdg.be/Patientenakte; Informationen unter: www.ostbelgienlive.be; www.meinegesundheit.belgien.be; www.reseausantewallon.be.

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

  • Wäre diese Umfrage auf HOHE qualitativer Logik basierend, wäre es möglich diese KORREKT in ALLEN Fällen auszufüllen!

Kommentar verfassen

1 Comment