Edition numérique des abonnés

Christian Schmitz

02 Chefredaktion

Chefredakteur

cschmitz@grenzecho.be

+32 (0) 87 / 59 13 92

<p>In dieser Frage geht es um mehr als um Verkehrsprotokolle (hier Lidar-Messung).</p>

Deutsche Sprache immer noch nicht gleichgestellt: Ça suffit!

Kommentar |

<p>Das Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft möchte etwas gegen Protokolle in französischer Sprache unternehmen, die für Verstöße auf dem Gebiet der DG festgestellt werden. Deshalb hat es am Montag eine Resolution verabschiedet. Auf diesem Bild zu erkennen ist eine Lidar-Radarkontrolle.</p>

PDG verabschiedet Resolution – Damit das „Knöllchen“ auf Deutsch ist

Politik |

<p>Mit den Reformen im Wohnungswesen hat das Parlament der DG am Montag einen ersten Schritt unternommen. Dem müssten aber in der kommenden Legislaturperiode weitere folgen, hieß es bei der Debatte.</p>

Das neue Wohndekret ist nur ein erster Schritt

Politik |

<p>Blick auf das Parlament der DG</p>

Parlament der DG setzt ethische Standards – Über Meinung und Haltung

Kommentar |

<p>Sandra Houben-Meessen</p>

Grünes Licht für Abkommen der DG mit dem Föderalstaat

Politik |

<p>Blick in den leeren Sitzungssaal des DG-Parlamentes in Eupen: Ein neuer Verhaltenskodex für die Mitglieder des Hauses tritt Anfang des kommenden Jahres in Kraft.</p>

Verhaltensregeln für DG-Parlamentarier

Politik |

<p>Illustration: picture alliance/dpa</p>

Autonomie heißt, nicht die Fehler der anderen machen

Kommentar |

<p>Die Bildungsvision soll mehr Gerechtigkeit, Qualität und Wohlbefinden bringen. Viele Fragen bleiben aber offen.</p>

Bildungsvision 2040: „Zu allgemein, zu global und zu abstrakt“

Politik |

<p>Christine Mauel will ihren Sitz in Namur behalten.</p>

„Lagerwahlkampf macht mir keine Sorgen“: Christine Mauel will sich selbst in Namur beerben

Politik |

<p>Beide Mannschaften beim Einlauf</p>

Gladbach gewinnt Euregio Cup nach Sieg gegen AS – Uwe Kamps im GrenzEcho-Gespräch

AS Eupen |