Edition numérique des abonnés

Christian Schmitz

Redaktion Chefredaktion

cschmitz@grenzecho.be

+32 (0) 87 / 59 13 92

<p>Der BRF feiert in diesem Jahr seinen 75. Geburtstag.</p>

Viel Lob für die TAO und den BRF

Politik |

<p>Wieder am Rednerpult: Karl-Heinz Lambertz bei seiner Ansprache am Montag</p>

„Angepasste Arbeitsweise“ dauert an

Politik |

<p>Oliver Paasch will sich bei der nächsten Sitzung des Nationalen Sicherheitsrates am Mittwoch für eine „neue Philosophie“ einsetzen, die „mehr Eigenverantwortung und mehr gesunden Menschenverstand“ beinhaltet.</p>

Oliver Paasch beschwört „neuen Aufbruch“ mit Investitionsprogramm

Politik |

<p>Lydia Klinkenberg</p>

Lydia Klinkenberg: mit viel Rückhalt ins Rampenlicht

Politik |

<p>Die Ecolo-Fraktionsmitglieder Andreas Jerusalem, Freddy Mockel und Inga Voss (von links) am Donnerstagmittag vor dem Parlament. Bei ihren Prioritäten und ihrer Herangehensweise wollen sich die Grünen treu bleiben.</p>

Ecolo setzt weiterhin auf „ganzheitliche“ Politik

Politik |

<p>Gruppenbild mit Corona-Abstandsregeln: Die CSP-Vertreter am Mittwoch beim Pressetermin – von links: der EU-Abgeordnete Pascal Arimont, Provinzialrat Jacques Schrobiltgen sowie die PDG-Abgeordneten Robert Nelles, Sandra Houben-Meessen, Jérôme Franssen, Colin Kraft und Patricia Creutz-Vilvoye. Auf dem Bild fehlt die erkrankte Jolyn Huppertz.</p>

CSP weiterhin „konstruktiv, aber kritisch“

Politik |

<p>Harald Mollers bei seinem Auftritt am Dienstagmorgen: „Politiker zahlen manchmal einen hohen Preis, wenn sie große Verantwortung tragen.“<br />
Foto: Kabinett Mollers</p>

Harald Mollers: „Auch Politiker sind nur Menschen“

Politik |

<p>Das Bild entstand bei einer Pressekonferenz der ProDG-Fraktion gemeinsam mit Regierungsvertretern Anfang Juni 2019 im Parlament. Die Nachfolge von Harald Mollers soll bis Ende der Woche geregelt sein, wie Ministerpräsident Oliver Paasch am Dienstag erklärte.</p>

ProDG will Mollers-Nachfolge bis Ende der Woche regeln

Politik |

<p>Ein Großteil des Schülertransports in Ostbelgien wird durch die wallonische Nahverkehrsgesellschaft TEC gewährleistet. „Vielen Bürgern ist es gar nicht bewusst, aber tatsächlich habe ich als Bildungsminister der Deutschsprachigen Gemeinschaft keinerlei Weisungsbefugnis über den TEC“, erklärt Bildungsminister Harald Mollers.</p>

Schülertransport: DG sind die Hände gebunden

Politik |

<p>Ende des Jahres wird eine Weiterbildung für das überarbeitete multimediale Geschichtsbuch der DG (mBook) erstmals in digitaler Form angeboten. Das hat Bildungsminister Harald Mollers angekündigt.</p>

Mehr Mittel für Ausstattung von Schulen

Politik |