Edition numérique des abonnés

Oswald Schröder

Redaktion Chefredaktion

oschroeder@grenzecho.be

+32 (0) 87 / 59 13 90

<p>Nach einer beispiellosen Hängepartie war es das wohl für Novak Djokovic in Ausralien. Augenblicklich ist irgendwie alles eine Hängepartie.</p>

Wenn das Virtuelle der Realität die Härte nimmt

Kommentar |

<p>Gibt dem Vorsitzenden der Schwesterpartei MR, Georges-Louis Bouchez ein paar Dinge in Sachen DG und Vierte Region mit auf den Weg: DG-Senator Alexander Miesen (PFF).</p>

Als Senator Alexander Miesen die Hutschnur platzte

Kommentar |

<p>Dass die Technologie nicht ungefährlich ist, stimmt. Allerdings hinterlassen Atomkraftwerke, wie hier in Cattenom, vergleichsweise wenig CO2. Was man nicht von Gaskraftwerken behaupten kann. Gas wird erst sauber, wenn es durch CO2- Abspaltung (und Speicherung oder Weiterverwendung) zu Wasserstoff wird: mit hohem Energieaufwand. Für den man wiederum, in Ermangelung „grünen“ Stroms, den Atomstrom bräuchte. Europa wird die Energiewende nicht schaffen, wenn es nicht alle, selbst verfürgbaren Register zieht. Heuchelei und ideologische Schauklappen sind da wenig dienlich.</p>

Grün ist auch, was man grün angemalt hat

Kommentar |

<p>Zwei weiße Flecken auf der Weltkarte: EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und ihr Außenbeauftragter Josep Borrell.</p>

Die Welt brennt. Brüssel schläft.

Kommentar |

<p>Das könnte der Weg aus der Pandemie in eine endemische Lage sein: Steven Van Gucht sieht schwierige Wochen auf Belgien zukommen, aber auch Licht am Ende des Tunnels.</p>

Omikron könnte den Weg in die Endemie ebnen

Kommentar |

<p>Kleinserien werden manuell gefertigt.</p>

Den Heizkörper neu erfunden

Politik |

<p>Zu allem Überfluss traf auch noch eine Flutwelle das Westertal. Die anschließende Welle der Solidarität wird eine positive Erinnerung an das Jahr 2021 bleiben.</p>

Hoffentlich behält Friedrich Nietzsche diesmal nicht Recht

Kommentar |

<p>Hat noch kein Rezept gefunden, um die neuesten Entwicklungen in der Corona-Pandemie zufriedenstellend zu managen: Premier Alexander De Croo (Open VLD). Von wissenschaftlicher Seite kommen überdies wenig hilfreiche Empfehlungen</p>

Erfasst das Tohuwabohu bald die Impfpflicht?

Kommentar |

<p>In Ostbelgien hatte man darauf verzichtet, die Impfzentren abzubauen. So konnten sie jetzt relativ schnell wieder hochgefahren werden.</p>

Der doppelte Advent: Jetzt haben wir die Bescherung

Kommentar |

<p>Will den Umgang mit Fundamentalopposition im Präsidum thematisieren: Parlamentspräsident Karl-Heoinz Lambertz (r.). Links neben ihm Generalsekretär Stephan Thomas.</p>

PDG sucht Umgang mit Fundementalopposition

Kommentar |