Motorradfahrer bei Unfall in Xhoffraix schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall in Xhoffraix schwer verletzt

Auf der Kreuzung der Straßen nach Hockai und der N62 zwischen Malmedy und dem Hohen Venn sind ein Motorrad und ein Pkw kollidiert. Der Zweiradfahrer stürzte und wurde schwer verletzt. Er wurde mittels Rettungshubschauer zu einem Lütticher Krankenhaus geflogen. Die Polizei sperrte die Straße. Ein Experte wurde von der Staatsanwaltschaft beauftragt, um die Unfallursache herauszufinden.

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment