<p>Christophe Berteloot und Baptiste Gengoux gewannen die zweite Auflage der Ostbelgien Classic.</p>
<p>(RS) Aufräumen Eupen Unterstadt Samstag 17.7.21 (9)</p>

Hochwasserkatastrophe

ÖSHZ zahlt einmalige Hilfe aus

<p>263827555</p>

Hochwasserkatastrophe

Eupen: Noch 125 Haushalte ohne Internet

<p>Die Letten Agris Stanevics und Uldis Hmielevskis (Lada 1500) machen auf sich aufmerksam.</p>
<p>In der Kategorie „Light“ wurde die erste Etappe durch den Opel Ascona von Alain Lamberty und Christian Herne beherrscht.</p>

Gleichmäßigkeitsrallye

Die Ostbelgien Classic durchquert die Region

<p>Am Samstagmorgen überreichten die Feuerwehrleute dem Vinzenzverein einen Scheck in Höhe von 5.500 Euro.</p>
<p>Ein völlig zerstörtes Haus nach dem verheerenden Hochwasser von Mitte Juli in Pepinster. Das Krisenzentrum hatte für Verviers und Pepinster keinen Evakuierungsbedarf erkannt.</p>
<p>Die Häuserzeile an der Hillstraße muss instandgesetzt werden, der angegliederte Plattenbau wird abgerissen. Neu geplant werden muss die künftige Gestaltung des Scheiblerplatzes, für die die Stadt eine „Finanzspritze“ seitens der Wallonischen Region erhält.</p>

Hochwasserkatastrophe

Stadt Eupen einigt sich mit Versicherung

<p>In Eupen wurde zuletzt 2020 unbeschwert Karneval gefeiert.</p>
Eupen: Parken im Dezember nicht kostenlos

Mobilität

Eupen: Parken im Dezember nicht kostenlos

<p>Die Eupener Klötzerbahn ist wieder das Zentrum der Veranstaltung.</p>

Rallye

Ostbelgien Classic mit angezogener Handbremse

Von Heinz Gensterblum

<p>In Kettenis erstrahlen aktuell „Adventsfenster“.</p>

Initiative

Besondere Adventsaktion in Kettenis

<p>Die beiden Altbaufassaden an der Aachener Straße werden, inspiriert von der Architektur der Pariser und Wiener Altstadt, aufwendig saniert und erhalten einen frischen Anstrich in Cremeweiß-Tönen. Dahinter verschmelzen zwei Gebäude zu einem.</p>

Bauprojekt

Modernes Wohnen in altem Gewand

Von Annick Meys

<p>Marie Polet gehört dem Verwaltungsrat der Groupe Bruxelles Lambert an, nachdem sie viele Jahrzehnte in der Tabakindustrie weltweit aktiv war.</p>
Fußballergebnisse

 

Prospekte der Woche

 

Coronavirus

 

Rätsel