Eupen: Die Flut soll nicht als Ausrede dienen

Halbzeitbilanz

<p>Trafen sich in dieser Woche mit dem GrenzEcho im Eupener Rathaussaal zum Halbzeitgespräch: Claudia Niessen (l.), Werner Baumgarten (2.v.r.) und Philippe Hunger (1.v.r.). Thomas Lennertz (2.v.l.) nahm an der Diskussionsrunde per Videoübertragung teil.</p>
<p>Besucher sollen Pflanzen gießen.</p>

Kultur

Im Ikob für Kaffee auf das Smartphone verzichten

Von Elli Brandt

<p>Fünf Stunden dauerte am Freitag die Rekonstruktion des Tathergangs in der Eupener Gospertstraße.</p>

Messerstecherei

Eupener Staatsanwaltschaft geht von Amoklauf aus

Von Heinz Gensterblum

<p>Diese beiden Fahrzeuge, eines elektrisch, das andere mit Hybridantrieb, können fortan von der Allgemenheit genutzt werden.</p>

Mobilität

Carsharing macht Halt am Eupener Stadthaus

<p>„Friedensinseln“ unterstützen Sozialprojekte.</p>

Soziales

52. Jubiläum der „Friedensinseln“

Fußballergebnisse

 

Prospekte der Woche

 

Coronavirus

 

Rätsel