Edition numérique des abonnés

Martin Klever

Redaktion Eupener Land / Göhl und Iter / Euregio

mklever@grenzecho.be

+32 (0) 87 / 59 13 43

<p>Durch die Sperrung der Neutralstraße hat sich zuletzt das Verkehrsaufkommen in der Lontzener Schulstraße stark erhöht.</p>

In Lontzen will man Raser „schikanieren“

Lontzen |

<p>Ein Kinderbecken für eine Handvoll Besucher: Fast schon eine familiäre Atmosphäre herrschte am Donnerstagvormittag, als das GrenzEcho im Wetzlarbad vorbeischaute.</p>

Badespaß trotz Coronakrise: Entspannte Atmosphäre im Wetzlarbad

Eupen |

<p>Der Lontzener Bauhof in Herbesthal kämpft seit Jahren mit Platznöten. Die Gemeindeverantwortlichen würden deshalb gerne angrenzendes Gelände ankaufen.</p>

Übergangslösung für Lontzener Bauhof gefunden

Lontzen |

<p>Die Hufengasse ist seit heute Morgen ab Höhe des Seniorenheims „Klösterchen“ für zwei bis drei Monate für den Autoverkehr gesperrt.</p>

Kein Durchkommen in der Hufengasse

Eupen |

<p>Die neue Straßentrasse soll unmittelbar neben dem Garnstock gen Industriezone verlaufen.</p>

Umgehungsstraße auf Höhe des Garnstocks auf einem guten Weg

Eupen |

<p>Bereits seit mehreren Jahren sucht die Stadt Eupen als Eigentümerin des Capitols einen Abnehmer für das Gebäude.</p>

Neuer Käufer für das Eupener Capitol gefunden

Eupen |

<p>Über die Maßnahmen zur Belebung der Eupener Innenstadt wurde zuletzt kontrovers diskutiert.</p>

Eupen Open Air: Zurück zur Sachlichkeit

Eupen |

<p>Blick auf die Eupener Marktplatz-Terrassen am Donnerstagmittag. Auf die Erhebung einer Terrassengebühr wird in diesem Jahr verzichtet.</p>

Eupener Stadtrat billigt weitere Hilfe für Geschäftswelt

Eupen |

<p>Jedes Kind soll täglich eine warme Mahlzeit erhalten. Dafür setzt sich der Eupener Vinzenz Verein ein.</p>

Coronakrise verschärft Armut in Eupen

Eupen |

<p>Noch sind die Arbeiten im Friedenspark nicht abgeschlossen, das soll aber in einigen Wochen der Fall sein.</p>

Arbeiten im Eupener Friedenspark stehen vor dem Abschluss

Eupen |