Edition numérique des abonnés

Arno Colaris

Redaktion Eifel / Ardennen

acolaris@grenzecho.be

+32 (0) 87 / 59 13 19

<p>Der Schlachthof von Bastogne steht seit 2019 leer und gleicht aktuell einer Industriebrache. Durch das Engagement von Bernard Gotta (Lüttich) und Marcel Peters (Amel/St.Vith) soll dort bis 2024 einer der modernsten Schlacht- und Zerlegebetriebe Europas entstehen. Der St.Vither Schlachthof Pegri steht hingegen nach über 60 Jahren vor dem Aus.</p>

St.Vither Fleischbetriebe ziehen nach Bastogne um

St.Vith |

<p>„Der Berg ruft“: Nach zwei Jahren Pause kann am kommenden Wochenende endlich wieder das Hillclimbing-Spektakel im ehemaligen Andler Steinbruch stattfinden.</p>

Wieder jede Menge Action im Andler Steinbruch

St.Vith |

<p>Die Our ist in Schönberg zu einem Rinnsal geschrumpft. Die aktuelle Trockenperiode kommt der Dürre von 2020 bereits sehr nahe.</p>

Bäche nähern sich historischen Tiefständen

Eifel · Ardennen |

<p>Die Mitglieder des Aero- und Modellclubs „Feuervogel“ erwarten zur großen Flugshow „Wings over Europe“ renommierte Modellflieger aus aller Welt in Büllingen und wollen zugleich auch Werbung in eigener Sache machen.</p>

„Wings over Europe“ in Büllingen

Büllingen |

<p>Feierliches Te Deum am Donnerstagabend in der St.Vither Pfarrkirche.</p>

„Wir sollten uns nicht durch Ängste leiten lassen“

St.Vith |

<p>Raumordnungsminister Antonios Antoniadis (2.v.r.) und Bütgenbachs Tourismusschöffin Martha Limburg stellten sich am Sonntagmorgen dem Gespräch mit Einwohnern aus Küchelscheid und Leykaul, denen die touristische Entwicklung in den beiden kleinen Orten zu viel wird. Als zweiten von links erkennt man Joachim Wahl, und ganz rechts Gerd Samadello, die beiden Sprecher der IG Küchelscheid-Leykaul.</p>

Den Tourismus in Küchelscheid regulieren

Bütgenbach |

<p>Nicht nur wer müde vom Feiern ist, kann in der neuen Ruhezone an der Our in Schönberg eine Rast einlegen.</p>

In Schönberg rollt wieder der „Froschtaler“

St.Vith |

<p>Ben Elst liebt extreme sportliche Herausforderungen. Ab diesen Sonntag nimmt der 46-jährige Bauunternehmer die größte seine Lebens an: Mit seinem Mountainbike will er am Berg zwischen Andlermühle und Herresbach sechs Mal in Folge den „Everesting“ schaffen. Ein „Everesting“ entspricht 8.848 Höhenmetern, so viel wie der Mount Everest.</p>

In Andler sechs Mal den „Mount Everest“ erklimmen

Eifel · Ardennen |

<p>Maria Poth, Referatsleiterin Strafvollstreckung des Fachbereichs Justizhaus, bedauert, dass die sehr wichtige, begleitende Arbeit mit Sexualstraftätern in der Öffentlichkeit kaum bekannt ist.</p>

„Sexualstraftäter müssen begleitet werden“

Eifel · Ardennen |

<p>Der Netto-Supermarkt in Blumenthal wurde noch nicht wiederaufgebaut und begrüßt seine Kunden bis heute in einem beheizten Zelt (im Hintergrund).</p>

Hochwasserschutz hat in Hellenthal Priorität

Eifel · Ardennen |