Edition numérique des abonnés

Arno Colaris

Redaktion Eifel / Ardennen

acolaris@grenzecho.be
+32 (0) 87 / 59 13 19
Hubertine Schmitz, die älteste und treueste Schwimmerin des Sport- und Freizeitzentrums St.Vith, freute sich sehr über die Aufmerksamkeit, die ihr zu ihrem 90. Geburtstag zuteil wurde. Auf dem Foto erkennt man die Jubilarin mit SFZ-Koordinator Herbert Hannen, Sekretärin Karin Lerho-Müllers und Bademeister Mika Benker.

Ein Abo auf Lebenszeit für die älteste SFZ-Schwimmerin

St.Vith |

Dass künftig Straßenneubauprojekte in der Wallonischen Region keine Priorität mehr haben sollen, lässt neue Zweifel aufkommen, ob die Entlastungsstraße der N 62 in absehbarer Zeit gebaut werden kann.

Ist die N 62 noch zu retten?

Burg-Reuland |

Auf dieser Übersichtskarte erkennt man das Verbreitungsgebiet der afrikanischen Schweinepest im Süden der Provinz Luxemburg. Die roten Punkte zeigen die Fälle, in denen getötete oder tot aufgefundene Wildschweine positiv getestet wurden.

Noch keine Entwarnung bei afrikanischer Schweinepest

Politik |

Nicht nur Stephan Kohnen, dem Inhaber und Betreiber des St.Vither Restaurants fehlt jegliches Verständnis, dass die Restaurants in der Wallonie ihren Kunden künftig kostenlos Leitungswasser anbieten sollen.

Gratis-Wasser: „Wer kommt auf solch eine Schnapsidee?“

Eifel · Ardennen |

Das Organisationsteam der Forest Days, v.l.n.r. Walter Doyen (Thirimont), Raymond Kockelmann (Francorchamps), Präsident Emmanuel Rogman (Malmedy), Sekretär Philippe Bruyère (Francorchamps) und Didier Schmitz (Sart), will mit den Holzfällermeisterschaften Werbung für ein Metier machen, das in den letzten Jahren keinen leichten Stand hatte. Auf der Domaine Francopole in Ster werden rund 2.500 Besucher erwartet.

Den Holzfällern wird es spannend gemacht

Eifel · Ardennen |

Der Lichterzug fand vergangenes Jahr erstmals in St.Vith statt.

Zweiter Lichterzug erhellt die Straßen St.Viths

St.Vith |

Die Geschäftsführung der Klinik St. Josef leugnet keinesfalls, dass es in gewissen Diensten personenbezogene Probleme gibt, „jedoch bemühen wir uns, dass der Arbeitsdruck für alle erträglich bleibt und sich die Zusammenarbeit aller Berufsgruppen verbessert “,  so die geschäftsführende Direktorin der Klinik.

Ingrid Mertes: „Wir führen keine Personalpolitik in den Medien“

Eifel · Ardennen |

Das Abschlussgebäude des Bohrbrunnens im Schlangenvenn muss saniert werden. Im Rahmen eines entsprechenden Projektauftrags soll die Tiefenbohrung außerdem optimiert bzw. die Fördermenge erhöht werden.

Bütgenbach wappnet sich gegen Wasserknappheit

Bütgenbach |

In der Gemeinde Burg-Reuland wird der Trinkwasserpreis zum ersten Mal seit sieben Jahren nach oben angepasst – dafür aber gleich um 27 Prozent. Das Bild zeigt die Wasseraufbereitungsanlage und Pumpstation in Braunlauf.

In der Gemeinde Burg-Reuland wird das Trinkwasser teurer

Burg-Reuland |

„Wir haben für den Erhalt der Kantone St.Vith und Eupen gekämpft, aber das Justizministerium hat auf stur geschaltet“, sagt Friedensrichterin Claudia Kohnen. Weil der Umzug nach Eupen bereits im September erfolgen soll, hat in St.Vith nun das Kistenpacken begonnen.

St.Vither Friedensgericht sitzt auf gepackten Kisten

Eifel · Ardennen |