Edition numérique des abonnés

Arno Colaris

Redaktion Eifel / Ardennen

acolaris@grenzecho.be

+32 (0) 87 / 59 13 19

<p>Zum 15. Mal richtet das deutschsprachige Unterstützungskomitee des Luftrettungsdienstes CMH aus Bra-sur-Lienne in diesem Herbst seine beliebte Benefizveranstaltung «Essen und Tanz» in Meyerode aus.</p>

20 Jahre Einsatz für die Luftrettung

Eifel · Ardennen |

<p>Der Kgl. Musikverein „Eifeltreu“ bei seinen Darbietungen auf dem neuen Dorfplatz. Nach der Eröffnung ging es im Festzug zum Kultur- und Sportkomplex „Op de Millewääch“.</p>

Lommersweiler hat jetzt zwei Dorfplätze

St.Vith |

<p>Außer Ortsverkehr und Tempo 30: Die Gemeinde Burg-Reuland ergreift Maßnahmen zur Eindämmung des Verkehrs auf der Straße Kreuzberg in Thommen-Grüfflingen.</p>

Burg-Reuland will Energie einsparen

Burg-Reuland |

<p>Neuer Treffpunkt mitten im Dorf: An diesem Wochenende kann das neue Dorfhaus in Schoppen eingeweiht werden. Im Erdgeschoss ist der Saal angesiedelt, im Obergeschoss das Café „1311“.</p>

Schoppener Dorfhaus stärkt den Zusammenhalt

Amel |

<p>Unsicherheiten am Markt bleiben nicht ohne Auswirkungen auf die Beschaffungspreise des Rohstoffes Holz. Diese Erkenntnis bewahrheitete sich wieder beim Holzverkauf aus den ostbelgischen Staatsforsten.</p>

Kaufzurückhaltung drückt den Holzpreis in der Region nach unten

Büllingen |

<p>Zuletzt hat der FC Bütgenbach auch noch die Heizung seiner Kantine und der Umkleidekabinen in der Hofstraße grundsaniert.</p>

Kunstrasenplatz kommt wie gerufen

Bütgenbach |

<p>Ein Sendemast in unmittelbarer Nachbarschaft des Tierheims Schoppen soll endlich wieder für eine bessere Mobilfunkanbindung im Grenzgebiet der Gemeinden Amel, Bütgenbach und Weismes sorgen.</p>

Bald ein Sendemast am Tierheim in Schoppen

Amel |

<p>Die Erdaushubdeponie der Gemeinde Bütgenbach hinter dem Gewerbegebiet Domäne-Schwarzenbach. Die gesetzliche mittlerweile verpflichtende Rückverfolgung von Erdreich ist eine gute Sache für die Umwelt, beschert Bauherren, so auch den Gemeinden, aber erhebliche Mehrkosten.</p>

Erdaushub kann eine sehr teure Angelegenheit werden

Bütgenbach |

<p>Thomas Gritten (links) und Marcel Peters fühlen sich von den St.Vither Gemeindeverantwortlichen im Stich gelassen: „Die Vertreter des Gemeindekollegiums haben uns sehr deutlich spüren lassen, dass sie keinen Schlachthof mehr in der Gemeinde St.Vith haben wollen.“</p>

„Wir saßen nur noch auf der Anklagebank“

St.Vith |

<p>Gute Laune am Sonntag beim ersten Begegnungsfest der Patchwork VoG in der St.Vither Bleichstraße: Auf der offenen Bühne gaben sich Musiker aus aller Welt ein Stelldichein.</p>

Das Patchwork startet neu durch

St.Vith |