Edition numérique des abonnés

Arno Colaris

Redaktion Eifel / Ardennen

acolaris@grenzecho.be

+32 (0) 87 / 59 13 19

<p>Beatrice Hermann (links) und Catherine Pothen sind als selbstständige Krankenpflegerinnen tagtäglich mit dem Coronavirus konfrontiert: „Wir appellieren an die Familien, ihre Angehörigen und auch uns so gut wie möglich gegen eine Infektion zu schützen.“</p>

„Die zweite Welle hat uns überrollt“

Eifel · Ardennen |

<p>Die neue, gut 1.500 Quadratmeter große Solaranlage auf dem Dach der Möbelwerke Palm</p>

Emil Palm AG setzt auf Sonnenenergie

Büllingen |

<p>Im Zuge der seit dem 19. Oktober andauernden Grabungsarbeiten auf dem ehemaligen Gelände Pip sind weitere, umfangreiche Mauerreste der dort vermuteten ehemaligen St.Vither Burg freigelegt worden.</p>

Eiffage will St.Vither Burgreste in Neubau integrieren

St.Vith |

<p>Auf dem Vorplatz des Restaurants „Au Cheval Blanc“ im Ortszentrum von Weismes eröffnet am Donnerstag ein kleines Gourmet-Dorf mit sechs Chalets seine Pforten. Unter Einhaltung der aktuellen Hygienerichtlinien werden regionale Produkte und Fertiggerichte zum Verkauf angeboten.</p>

Ein Gourmet-Dorf in Lockdown-Zeiten

Weismes |

<p>Das Gelände um den See in Weiswampach ist weiträumig abgesperrt.</p>

Bagger rollen am See von Weiswampach

Eifel · Ardennen |

<p>Gegen Verzögerungen bei der Fertigstellung von Wegearbeiten im Ortszentrum von Amel (Hubertusweg) habe die Gemeinde keine Handhabe, weil der Auftraggeber ein privater Investor sei. Man bemühe sich aber, Druck auszuüben, versicherte Bürgermeister Erik Wiesemes im Gemeinderat.</p>

Gutes Zeugnis für Ameler Hauskläranlagen

Amel |

<p>Die Dorfschule in Emmels leidet unter Platzmangel. Noch unklar ist indes, ob das Problem durch einen kompletten Neubau (inklusive Abriss des Altbaus) oder einen Erweiterungsbau behoben werden soll. Im St.Vither Stadtrat löste das Thema eine längere Debatte aus.</p>

Dorfschule in Emmels braucht mehr Platz

St.Vith |

<p>Eine junge Frau sitzt hinter leeren Bierflaschen. Die Corona-Pandemie verstärkt auch in Ostbelgien das Suchtverhalten. „Der Medikamenten- und Alkoholmissbrauch hat im Sommer um schätzungsweise 20 Prozent zugenommen“, sagt Yvonne Verheugen, Psychiatrie-Managerin der Klinik St. Josef in St.Vith.</p>

„Suchtprobleme nehmen in Ostbelgien stark zu“

Eifel · Ardennen |

<p>In Amel hofft man, dass die Holzverkäufe bald wieder mehr Geld in die Gemeindekasse spülen, als dies in den vergangenen Jahren der Fall war.</p>

Knappe Kassen, aber keine Steuererhöhungen in Amel

Amel |

<p>Ein neuer Windpark könnte entlang der Autobahn E 42 zwischen Born-Kaiserbaracke und Ligneuville, auf dem Gebiet der Gemeinde Amel, errichtet werden. Das Bild zeigt den nahen Windpark Emmelser Heide.</p>

Ein Windpark zwischen Born und Ligneuville?

Amel |