Edition numérique des abonnés

Arno Colaris

Redaktion Eifel / Ardennen

acolaris@grenzecho.be

+32 (0) 87 / 59 13 19

<p>Die Gemeinden Burg-Reuland und Gouvy wollen die gemeinsam betriebene Wasseraufbereitungsanlage und Pumpstation Luxibout (Commanster) für rund 800.000 Euro modernisieren.</p>

Neuer Anlauf für die Pumpstation Luxibout

Burg-Reuland |

<p>Für Dr. Thomas Servais sprechen mehr als genug Gründe gegen ein Atommüllendlager in Eifel und Ardennen.</p>

Geologe bezieht Stellung: Ein Endlager in der Eifel ist „sehr unwahrscheinlich“

Eifel · Ardennen |

<p>Seit 1995, dem Europäischen Jahr des Naturschutzes, praktizieren viele Gemeinden die späte Mahd, jedoch ist diese im Sinne des Artenschutzes vielerorts noch verbesserungswürdig. Natagora plädiert für eine selektive Mahd.</p>

Wildbienen den Lebensraum nicht rauben

Eifel · Ardennen |

<p>Die belgische Armee tut eigenen Angaben zufolge alles daran, die Sicherheit der Soldaten bei Übungseinheiten auf dem Truppenübungsplatz in Elsenborn auch in Corona-Zeiten zu gewährleisten.</p>

„Sorgen von Soldaten in Elsenborn unbegründet“

Bütgenbach |

<p>In der Alten Hofstraße in Amel wurden zu Wochenbeginn die Arbeiten zur Verlegung einer neuen Wasserleitung, von Glasfaserkabel sowie einer neuen Stromleitung in Angriff genommen. Es gilt eine Verkehrsregelung per Ampel.</p>

Alte Hofstraße in Amel wird zum Nadelöhr

Amel |

<p>Ein Projektautor soll damit beauftragt werden, einen Erweiterungsbau für die Sporthalle Manderfeld zu planen. Es fehlt den Vereinen vor allem an Stauraum für ihre Gerätschaften.</p>

Mehr Raum für die Manderfelder Vereine

Büllingen |

<p>Oppositionspolitiker Vincent Geiben liegt mit dem Bürgermeister und dem Schöffenrat der Gemeinde Weiswampach im Clinch. Ein entscheidender Auslöser dafür war die rege Bautätigkeit in seinem Heimatdorf Beiler. „Dem Profit der Investoren wird alles untergeordnet“, klagt er.</p>

„Unser Bürgermeister hat Narrenfreiheit“

Eifel · Ardennen |

<p>Auch in Büllingen muss wegen schrumpfender Einnahmen verstärkt der Taschenrechner bemüht werden, um den kommunalen Haushalt zu schnüren. Ob bald auch der Rotstift gespitzt werden muss, bleibt abzuwarten.</p>

Schrumpfende Finanzen auch in Büllingen

Büllingen |

<p>Der ehemalige St.Vither Bürgermeister Christian Krings rät den politischen Entscheidungsträgern in der Coronakrise zu einem offenen Austausch mit Bevölkerung und Experten: „Andere Meinungen vorschnell als Verschwörungstheorien abzustempeln ist nicht hilfreich und verärgert immer mehr Menschen.“</p>

Christian Krings: „Wir brauchen einen offenen Diskurs“

St.Vith |

<p>Das neue Wasserwerk der Gemeinde Büllingen auf Bolder in Mürringen wird u. a. zwei Reinwasser-Speicherkammern mit einem Fassungsvermögen von jeweils 200 Kubikmetern umfassen.</p>

Gemeinde Büllingen baut neue Schaltzentrale auf Bolder

Büllingen |