Edition numérique des abonnés

Arno Colaris

04 Redaktion Eifel / Ardennen

Ressortleiter Eifel

acolaris@grenzecho.be

+32 (0) 87 / 59 13 19

<p>In der Gemeinde Bütgenbach sind die blauen Mitfahrbänke seit der vergangenen Woche an fünf Standorten zu finden (unser Foto zeigt die Bank in der Malmedyer Straße).</p>

Mitfahrbänke nun auch in Bütgenbach

Bütgenbach |

<p>In die Zeit des Regionalverbandes fiel die Einführung der Holstein-Rasse in die Bauernhöfe unserer Gegend.</p>

50 Jahre im Dienste der Rindviehzucht in der Eifel

Eifel · Ardennen |

<p>Die Geschäftsführer Kurt Faymonville (links) und Gilbert Leyens sehen der Produktionsumstellung bei der Peter Müller GmbH zuversichtlich entgegen. Das Unternehmen Peter Müller stellt seit über 30 Jahren hochwertige Holzzäune her.</p>

Künftig nachhaltige Weidezäune aus Möderscheid

Amel |

<p>Es ist mittlerweile möglich, durchgängig von Born bis Vielsalm über die ehemalige Bahnlinie zu radeln. Diese wichtige Querverbindung des Vennbahnradwegs, die teils auf Nebenstrecken ausweichen musste, wurde inzwischen komplett fertiggestellt.</p>

Ravelweg Vielsalm-Born fertiggestellt

Eifel · Ardennen |

<p>Laut einem Gutachten der Hilfeleistungszone müssen im Triangel Korrekturen im Brandschutzbereich vorgenommen werden. Das betreffe unter anderem die Notausgänge im Eingangsbereich, so Jana Müsch.</p>

Triangel muss in Brandschutz investieren

St.Vith |

<p>Das St.Vither Rathausdach wird mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet. Zudem schafft die Stadt eine Klimaanlage für die Verwaltung an.</p>

Photovoltaik und Klimaanlage fürs St.Vither Rathaus

St.Vith |

<p>Dem früheren AGR-Vorsitzenden und Schöffen Lorenz Paasch leuchtet absolut nicht ein, warum der gesamte Eingangsbereich des Triangels eine Terrassenüberdachung erhalten soll, um dort von Frühjahr bis Herbst Außenveranstaltungen zu ermöglichen.</p>

Lorenz Paasch wettert gegen Triangel-Führung

St.Vith |

<p>Die lustigen Wikinger aus Heppenbach konnten sich mit ihren Verwandten aus Amel vereinen.</p>

[Video] Eine Narreninvasion in Manderfeld

Büllingen |

<p>Farbenfroh und stimmungsvoll: Die gute Laune beim Deidenberger Karnevalsumzug war ansteckend und übertrug sich wie ein Virus auf das Publikum.</p>

Eine närrische Weltreise durch Deidenberg

Amel |

<p>Obermöhn Claudine Lentzen (rechts) ließ sich nicht von den Panzerknackern abschütteln.</p>

Zuwachs für die muntere Möhnenschar in Grüfflingen

Burg-Reuland |