Edition numérique des abonnés

Nathalie Wimmer

Redaktion Eupener Land / Göhl und Iter / Euregio

nwimmer@grenzecho.be

+32 (0) 87 / 59 13 33

<p>Mehr Radfahrer, die auf sicheren Wegen durch die Gemeinde Kelmis fahren: Das schwebt Mobilitätsschöffe Marc Langohr vor. Die sanfte Mobilität soll in der Göhlgemeinde dank des Programms „Wallonie cyclable“ gesteigert werden.</p>

Sanfte Mobilität in Kelmis vorantreiben

Ostbelgien |

<p>Momentan ist es für Greifvögel wegen der Wetterverhältnisse schwierig, Beute zu machen. Am turm der Friedenskirche haben sich zwei Wanderfalken niedergelassen.</p>

Falke brütet am Turm der Friedenskirche in der Eupener Oberstadt

Eupen |

<p>Die Belfius-Bank hat vor, ihre Filiale in Kelmis am Kirchplatz zu schließen. Die Gemeindemandatare aller Fraktionen im Kelmiser Rat machten deutlich, dass sie das nicht gutheißen.</p>

Zank um die Bank: Kelmis kämpft um die Belfius-Filiale

Kelmis |

<p>Auf dem B-Platz im Prinz-Philippe-Stadion in Kelmis wurde bereits der alte Belag entfernt. Sobald das Wetter es erlaubt, wird der neue Kunstrasen angebracht. Schöffe Björn Klinkenberg versteht das als eine zukunftsträchtige Investition in gute Jugendarbeit.</p>

In Kelmis kommt der Ballsport ins Rollen

Kelmis |

<p>210503_DHA2984</p>

Fruchtiger Familienzuwachs in der Raerener Brennerei Radermacher

Raeren |

<p>Die Strommasten sollen verschwinden und Bürgersteige entstehen. Das sind nur zwei Elemente des Kanal- und Straßenbauprojektes am Völkersberg in Hergenrath.</p>

Straßenbauprojekt am Völkersberg in Hergenrath in den Startlöchern

Kelmis |

<p>210501_DHA4755</p>

Trendsport „Hobby Horsing“: Steckenpferd hält Kinder in Hergenrath auf Trab

Eupen |

<p>Die Lithographie aus dem Jahr 1872 zeigt Gebäude der Gesellschaft der Vieille-Montagne. Der Kriminalroman setzt sich mit der Kelmiser Vergangenheit auseinander und entführt den Leser ebenfalls in das 19. Jahrhundert.</p>

Göhltal-Krimi blickt in die Vergangenheit

Kelmis |

<p>Andreas Dick baut mit seiner Familie in der deutschen Eifel bei Bitburg auf 22 Hektar Hopfen an. 2020 präsentierte er erstmals seinen Hopfen-Gin.</p>

Ein Eifel-Gin mit Hopfen drin

GINfonie |

<p>An der Baustelle werden Erdmassen verschoben. Im Frühjahr 2022 soll das Gebäude fertig sein.</p>

Kelmiser Unternehmen „Elektro Bastin“ zieht in den East Belgium Park

Kelmis |