Edition numérique des abonnés

Nathalie Wimmer

Redaktion Eupener Land / Göhl und Iter / Euregio

nwimmer@grenzecho.be

+32 (0) 87 / 59 13 33

<p>Die Mitarbeiter des Bauhofs schleppen Kisten und Möbel in die alte Villa Bruch, wo ab Montag das ÖSHZ anzutreffen ist.</p>

Neue Bewohner für die Villa Bruch in Kelmis: ÖSHZ zieht um

Kelmis |

<p>Die Rettung der Eyneburg? Dieser Wunsch wird von vielen Menschen gehegt, eine Realisierung steht auf wackeligen Füßen.</p>

Eyneburg-Projekt: Zwischen Traum und Wirklichkeit

Eupen |

<p>Die Staatsanwältin sprach von „Gefälligkeitsverträge, die ein Arbeitsverhältnis vortäuschen“.</p>

Eupener Strafgericht: Falsche Verträge und schicke Schlitten

Eupen |

<p>Das Raerener Gemeindekollegium gab ein negatives Gutachten zur Windkraftanlage von Luminus auf einem Firmengelände im Gewerbegebiet Rovert.</p>

Gegenwind von der Gemeinde für Windrad bei NMC in Eynatten

Raeren |

<p>Die Floristin Silke Rotheudt bindet bunte Sträuße aus den Blumen, die am Gut Rotter wachsen.</p>

250 Quadratmeter bunte Blütenpracht auf Gut Rotter in Eupen

Eupen |

<p>200910_DHA4065</p>

Heute fällt in Kelmis der Startschuss zur Kirmes

Kelmis |

<p>Die Kaufoption auf die Immobilie wurde verlängert.</p>

Kelmis: Betreutes Wohnen im Dorfkern als Option

Kelmis |

<p>Santiago Fraga hat ein Konzept entwickelt, das der Emmaburg wieder Leben einhauchen soll.</p>

Zukunftsmusik für die Emmaburg

Kelmis |

<p>Ein perfekter Überblick: So sieht es von einem der Masten aus, an denen die neue Flutlichtanlage in Kelmis angebracht wurde.</p>

Kelmiser Fußballplatz ins rechte Licht gerückt

Kelmis |

<p>In der SOS-Fahrradwerkstatt gibt es viel zu tun. Die Coronakrise hat bei vielen Menschen ein Umdenken angestoßen.</p>

Fahrradliebe als Corona-Nebeneffekt

Eupen |