Edition numérique des abonnés

Nathalie Wimmer

Redaktion Eupener Land / Göhl und Iter / Euregio

nwimmer@grenzecho.be

+32 (0) 87 / 59 13 33

<p>Marc Vogel vom Taxiunternehmen „Taxi Vogel“ aus Kelmis hat gezwungenermaßen viel weniger zu tun als vor der Krise.</p>

Kelmiser Marc Vogel sieht mit seinem Taxiunternehmen düsteren Zeiten entgegen

Kelmis |

<p>120285835</p>

Kelmiser Ecolo-Fraktion verlangt mehr Debatte zum Thema Kameraüberwachung

Kelmis |

<p>Das Vereinslokal „Select“ bekommt eine Finanzspritze.</p>

Kelmiser Fußballer vom FC Tülje unterstützen Vereinslokal „Select“

Kelmis |

<p>Die ersten Kinder des sechsten Schuljahres starteten am Montag an der Eynattener Gemeindeschule mit ihrer Lehrerin Jennifer Krickel wieder in den Schulalltag.</p>

Neustart ohne erhöhte Temperatur: Sechstklässler nehmen in Eynatten den Unterricht auf

Raeren |

<p>DSC04136</p>

Widerstand gegen Bauprojekt am Völkersberg in Hergenrath

Kelmis |

<p>Edgar Groteclaes aus Eupen lag zweieinhalb Wochen im künstlichen Koma. Mittlerweile hat er die Corona-Erkrankung überstanden und gilt als „komplett geheilt“.</p>

Der Eupener Edgar Groteclaes hat Corona überstanden

Eupener Land |

<p>4.700 Pakete werden in die Raerener Briefkästen geworfen.</p>

Auf die Masken, fertig, los: Verteilung startet am Donnerstag im DG-Norden

Eupener Land |

<p>20180111_hagemann_0017</p>

Einführung eines Schätzungsberaters der Provinz stößt bei Kelmiser Opposition auf Kritik

Kelmis |

<p>Der jugendliche Mukoviszidosepatient aus Lontzen muss sich alle drei Monate im Krankenhaus checken lassen. Wie auf diesem Illustrationsbild, wo die Sauerstoffaufnahmefähigkeit der Lunge geprüft wird, müssen auch an ihm mehrere Tests vorgenommen werden.</p>

Lontzener Mutter eines an Mukoviszidose Erkrankten ruft zu mehr Solidarität auf

Eupen |

<p>120285835</p>

Mehr und neue Überwachungskameras für Kelmis

Kelmis |