Edition numérique des abonnés

Nathalie Wimmer

Redaktion Eupener Land / Göhl und Iter / Euregio

nwimmer@grenzecho.be

+32 (0) 87 / 59 13 33

<p>„Viele Leute die jetzt auf dem Rad sitzen, würden das nicht tun, wenn es kein E-Bike wäre. So werden die Menschen wieder an Bewegung und Sport herangeführt“, ist Gino Keppens von „Eupen Pneus“ überzeugt.</p>

E-Bikes weiterhin im Anrollen

Eupen |

<p>Die Event-Location „Atelier“ von Marc Nüchtern und Stephan Heinen hat die volle und ungebremste Wucht der Flutwelle im Ortsteil Hütte abbekommen.</p>

Träume unter Schlamm begraben im Eupener Ortsteil Hütte

Eupen |

<p>Mit viel Muskelschmalz und noch mehr Einsatz rückte man in der Unterstadt dem Schlamm und Unrat zu Leibe.</p>

Das große Räumen beginnt in der Unterstadt

Eupen |

<p>Ilya Siomchanka versprüht Hoffnung und gute Laune.</p>

Auf einen Apfeltee in der Notunterkunft in Kettenis

Eupen |

<p>Loïc Hardy hatte in der letzten Woche allein auf dem Gebiet der Gemeinde Lontzen drei Einsätze, um die Raupen des Eichen-Prozessionsspinners „wegzustaubsaugen“.</p>

Raupen der Eichen-Prozessionsspinner sind eine Plage

Kelmis |

<p>Renate Scheiff ist schon nach kurzer Suche fündig geworden und hat das Indische Springkraut ausgerupft.</p>

Freiwillige gehen in Hergenrath gegen das invasive Indische Springkraut vor

Kelmis |

<p>Kein Sonnentanken ohne Creme: Die Haut sollte im Sommer vor den UV-A-Strahlen und den UV-B-Strahlen geschützt werden.</p>

Sonne bringt nicht nur Wonne: Tipps zum Schutz vor UV-Strahlen

Eupen |

<p>Durch Trockenmauern lassen sich nicht nur ästhetische Hingucker in den Garten einbauen. Sie bieten vielen Kleintieren auch Unterschlupf. Michaela Schumacher-Fank erklärt, wie sich die Biodiversität im Garten fördern lässt.</p>

Eupenerin gibt Tipps für mehr Artenvielfalt im eigenen Garten

Eupen |

<p>Stephan Rauh hat den „Ambassador23“ gemeinsam mit den Inhabern des Tabak- und Spirituosengeschäfts „Schneiderwind“ aus Aachen herausgebracht.</p>

„Ambassador23“ mit Blattgold: Hochkarätiges aus der Kaiserstadt

GINfonie |

<p>Durch die Erneuerung der Pulvertürme an der Molkerei erhofft sich Evelyn Jadin eine Beruhigung der Lärmthematik in Walhorn.</p>

Weniger Lärm und neue Türme für die Molkerei in Walhorn

Eupen |