Edition numérique des abonnés

Nathalie Wimmer

Redaktion Eupener Land / Göhl und Iter / Euregio

nwimmer@grenzecho.be

+32 (0) 87 / 59 13 33

<p>Stephan Rauh hat den „Ambassador23“ gemeinsam mit den Inhabern des Tabak- und Spirituosengeschäfts „Schneiderwind“ aus Aachen herausgebracht.</p>

„Ambassador23“ mit Blattgold: Hochkarätiges aus der Kaiserstadt

GINfonie |

<p>Durch die Erneuerung der Pulvertürme an der Molkerei erhofft sich Evelyn Jadin eine Beruhigung der Lärmthematik in Walhorn.</p>

Weniger Lärm und neue Türme für die Molkerei in Walhorn

Eupen |

<p>IMGP7655</p>

Mit Fanartikeln aus Lontzen in Schale schmeißen für die Roten Teufel

Kelmis |

<p>Neben der Arbeit in seiner Autowerkstatt will sich Jean Ohn auch weiterhin mit der Kommunalpolitik in Kelmis befassen.</p>

Jean Ohn verlässt die PFF – Als fraktionsloser Mandatar will er die Mehrheit in Kelmis hart angehen

Kelmis |

<p>Noch bis August werden die Falken wahrscheinlich in Eupen bleiben, danach ziehen sie aus der städtischen Umgebung in Richtung „Feld und Flur“.</p>

Keine Falkenküken an der Eupener Friedenskirche

Eupen |

<p>Raphaël Demarteau hat die Themen Migration und Integration abstrakt und figurativ aufgegriffen.</p>

Ein Buch gegen das Vergessen: Italienische Einwanderer in der „Céramique Nationale“ in Welkenraedt

Eupen |

<p>20180103_hagemann_0061</p>

Professionalisierung der Feuerwehr in der Hilfeleistungszone DG wird vorangetrieben

Eupen |

<p>Roger Trost vom Restaurant „Saveurs du Tilleul“ in Hergenrath startet erst ab dem 18. Juni voll durch.</p>

Restaurateure rund um Kelmis sind optimistisch eingestellt

Kelmis |

<p>Grillen bedeutet weit mehr als nur ein paar Würste auf den Rost legen. Es hat in den letzten Jahren an Evebt-Charakter gewonnen. es geht darum auch kulinarsche Besonderheiten auszuprobieren.</p>

Mit Feuer und Flamme in die Grillsaison starten

Eupen |

<p>110439097</p>

Carolin Scheliga von der ASL zum Alkoholkonsum: „Aufpassen, wenn sich eine Gewohnheit einschleicht“

GINfonie |