Edition numérique des abonnés

Annick Meys

Redaktion Eupener Land / Göhl und Iter / Euregio

ameys@grenzecho.be

+32 (0) 87 / 59 13 20

<p>„La Terrasse“ ist ein Erfolgsrezept: Im vergangenen Jahr war die provisorische Terrasse stets gut besucht.</p>

Betreiber für „La Terrasse“ in Kelmis gesucht

Kelmis |

<p>Die Idee, einen Eiswagen zu bauen, hat Carlos Crespo nicht mehr losgelassen. Nun hat er sie umgesetzt. Fotos: David Hagemann</p>

„Crespolino“: Eis auf Rädern ist in Eupen eine kleine Sensation

Eupen |

<p>Geordnet seine Bahnen zu ziehen, ist erlaubt, im Wasser zu planschen (noch) nicht.</p>

Im Eupener Wetzlarbad wird am Sonntag die Freibadsaison eingeläutet

Eupen |

<p>Ginge es nach der Opposition, würde der Kindergarten in Lichtenbusch bleiben und die Primarschule mit der Schule Eynatten fusionieren, die zu diesem Zweck ausgebaut werden würde.</p>

Raerener Mehrheit hält an Schule Lichtenbusch fest und schmettert Kompromissvorschlag der Opposition ab

Raeren |

<p>Ein spezielles Vlies verhindert, dass sich die verschiedenen Erdschichten miteinander vermengen.</p>

Arbeiten an der Raerener Hauptstraße auf der Zielgeraden

Raeren |

<p>So verschieden und doch so gleich: Paul (2. v. r.), Fynn (r.) und dessen Geschwister.</p>

Für Elternvereinigung ABH gibt es noch immer viel zu tun

Ostbelgien |

<p>Der Rat für Stadtmarketing setzt auf ein neues digitales Angebot: Die Stadt kann ab sofort virtuell erkundet werden.</p>

Eupen bei virtuellem Rundgang erkunden

Eupen |

<p>Silke Göbbels zeigt vor, wie man Erde, Lehmpulver und Blumensamen zu Kugeln formt.</p>

Frühlingswerkstatt: „Endlich wieder Leben im Alten Schlachthof“

Eupen |

<p>Roland Lentzen (l.) fehlt die Zeit für das Bürgermeisteramt. Er hat Jérôme Franssen (r.) das Feld überlassen.</p>

Roland Lentzen hat Bürgermeisteramt abgelehnt: „Jérôme Franssen ist der bessere Politiker“

Raeren |

<p>Inkognito: Cosplayerin Dominique Wolkener als Drachenkriegerin.</p>

Fabelhaftes Wesen: Dominique Wolkener kreiert ausgefallene Kostüme

Eupen |