Edition numérique des abonnés

Annick Meys

Redaktion Eupener Land / Göhl und Iter / Euregio

ameys@grenzecho.be

+32 (0) 87 / 59 13 20

<p>Gemeinsam hoffen, bangen, mitfiebern – das können Fans der Roten Teufel beim Public Viewing in diesem Winter.</p>

Eupen: Public Viewing macht sich winterfest

Eupen |

<p>Auch die Gemeinde Lontzen muss Energie sparen. Wie genau, darüber wird in der entsprechenden Kommission beraten.</p>

Gemeinde Lontzen stellt auf Sparflamme

Lontzen |

<p>Das Haushaltsbudget der Gemeinde Kelmis ist für einige Posten aufgebraucht. Durch einen zinslosen Kredit der DG soll die Zahlungsfähigkeit wiederhergestellt werden.</p>

Gemeinde Kelmis ist nicht mehr flüssig

Kelmis |

<p>In den vergangenen Monaten haben engagierte Lontzener im Herzen der Ortschaft ein leerstehendes Ladenlokal saniert und dort das „Dorflädchen“ eingerichtet. Nadia Kittel (2.v.l.) ist eine von ihnen. Die Idee hatte Tatjana Cormann (1.v.l.). Foto: Annick Meys</p>

Dorflädchen im Herzen der Ortschaft Lontzen eröffnet am 3. September

Lontzen |

<p>Familie Karaga hat sich in das Backsteinhaus an der Weser verliebt. „Das Herz war direkt hier“, erinnert sich Karin Karaga. Auch die Kinder freuen sich auf den Neustart in Eupen. In der Nachbarschaft hat die Familie bereits erste Kontakte geknüpft.</p>

Eifeler Familie baut sich ihre Zukunft im Unterstädter Seisseleveedel auf

Eupen |

<p>Noch vor einem Jahr wurde dort, wo jetzt Umzugskisten reingetragen werden, schubkarrenweise Schlamm herausgefahren.</p>

Familie Nols ist ein Jahr nach der Katastrophe wieder zu Hause

Eupen |

<p>Von der Stadt wurden Kerzen verteilt, die die Anwesenden als Zeichen der Erinnerung anzündeten.</p>

Rund 250 Menschen erinnern auf dem Eupener Scheiblerplatz an die Flutkatastrophe

Eupen |

<p>Im Tivoli-Park in Herbesthal wurden „Inseln“ geschaffen, die nur einmal jährlich gemäht werden.</p>

Lontzen wird zum Grünpflege-Vorbild

Lontzen |

<p>Ben Wimmer begutachtet ein Bier nach seinen optischen Eigenschaften. „Das Glas sollte keine Spülmittel-Rückstände aufweisen, das würde sich negativ auf die Schaumkrone auswirken“, sagt er.</p>

Ben Wimmer aus Herbesthal ist Biersommelier: „Es geht um das Genießen und Zelebrieren“

Lontzen |

<p>Mit zerstörerischer Kraft haben sich die Wassermassen durch die Unterstadt gewälzt.</p>

Was geschah am 14. Juli 2021? – Die Chronologie einer Katastrophe

Eupen |