Edition numérique des abonnés

Gerd Zeimers

Redaktion Politik & Gesellschaft

gzeimers@grenzecho.be

+32 2 / 225 53 22

<p>Brüsseler Straßenbahn im Jahr 1929. Die Hauptstadt hat ihre Tram nie aufgegeben.</p>

Brüssel feiert 150 Jahre Tram

Politik |

<p>N-VA-Chef Bart De Wever (l.) sieht Gefahr von links: „60 Prozent der Wallonen wählen links oder extremlinks, das macht mir Angst.“ Ecolo-Copräsident Jean-Marc Nollet hat dagegen gut lachen.</p>

Desaster für MR - Ecolo im Höhenflug

Politik |

<p>Mit dem Fahrrad statt dem Firmenauto durch den dichten Stadtverkehr.</p>

Mobilitätsbudget als Alternative zum Firmenauto

Politik |

<p>André Henkes wird Generalprokurator beim Kassationshof: „Nicht schlecht für Ostbelgien.“</p>

André Henkes im GE-Interview: „Die dritte Verfassungsgewalt hat keine Lobby“

Politik |

<p>Die Belgier müssen sich noch gedulden, bevor sie das superschnelle Internet nutzen können.</p>

Streit ums Geld blockiert superschnelles mobiles Internet

Politik |

<p>Gefälschte Spielkarten warten auf ihre Vernichtung.</p>

Gefälschte Produkte im Wert von 13 Millionen Euro beschlagnahmt

Politik |

<p>„Artikel 7bis ist kein Pappenstiel“: Etwa tausend Jugendliche demonstrierten am Dienstag in Brüssel für ein Klimagesetz.</p>

Klimagesetz: Erste Hürde genommen, aber die zweite wird wohl Endstation

Politik |

<p>Illustrationsbild</p>

Manteltarifabkommen: FGTB lehnt als einzige Gewerkschaft den Entwurf ab

Belgien |

<p>Die Klima-Aktivisten schlugen ihr Lager auf dem place du Trône auf. Die Statue von König Leopold II. (im Hintergrund) wurde abgedeckt.</p>

Klima-Aktivisten wollen Politik in die Knie zwingen – Flämischer Widerstand

Politik |

<p>Die zerstörte Abfertigungshalle des Brüsseler Flughafens, nachdem an jenem Morgen des 22. März 2016, um 7.58 Uhr, zwei Selbstmordattentäter sich in die Luft gesprengt hatten.</p>

Brüsseler Attentate: Prozess „hoffentlich“ im Jahr 2020

Politik |