Letzter „Test“ vor dem Schlussspurt: Eynattens Damen gegen Primus Visé

<p>Chantal Dormann und ihre Eynattenerinnen starten mit einer „Herkulesaufgabe“ ins neue Jahr.</p>
Chantal Dormann und ihre Eynattenerinnen starten mit einer „Herkulesaufgabe“ ins neue Jahr. | Archivfoto: Ralf Schaus

„Wir sind uns der Herkulesaufgabe am Wochenende bewusst, gehen aber gelassen ins Spiel, weil wir nichts zu verlieren beziehungsweise zu befürchten haben“, blickt Kapitänin Chantal Dormann auf den 2022er-Auftakt, in den ihre Eynattenerinnen ohne Dr

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment