Edition numérique des abonnés

Tim Fatzaun

Redaktion Sport

tfatzaun@grenzecho.be

+32 (0) 87 / 59 13 23

<p>Die „Rouches“ starten in die Europa-League-Saison.</p>

250. Spiel: Standard Lüttich vor dem Europa-Jubiläum

Europa League |

<p>Mathieu Van der Poel (links) und Wout Van Aert (Mitte) während Gent-Wevelgem am vergangenen Wochenende</p>

Flandern-Rundfahrt: „Nicht nur ein Duell zwischen Van Aert und Van der Poel“

Radsport |

<p>Auch dank eines Doppelpacks von Jeremy Bodarwé feierte der USFC Elsenborn seinen ersten Saisonsieg.</p>

„Es war an der Zeit, uns zu belohnen“

USFC Elsenborn |

<p>Gegen Sprimont gelang Tobias Lauffs (Mitte) und Markus Klauser (rechts) der erste Sieg.</p>

Der Angstgegner schlägt erneut zu

RFC Raeren-Eynatten |

<p>Philippe Kroha überlupft HSV-Torwart Dennis Harth zur Kelmiser 1:0-Führung.</p>

Kelmis B meldet sich eindrucksvoll zurück

RFC Union Kelmis B |

<p>Raeren-Eynattens Trainer Jonathan Negrin erwartet ein „Topspiel auf Topniveau“.</p>

Dann soll der Knoten eben zuhause platzen

RFC Raeren-Eynatten |

<p>Nach dreimonatiger Vorbereitung stehen Lauranne Beckers und die KTSV-Damen am Samstag wieder auf der Platte.</p>

KTSV startet gegen Overpelt: „Wir haben die besseren Einzelspielerinnen“

Handball |

<p>Norbert Keller als Trainer des Eupener Boxklubs</p>

Norbert Keller tritt in Willy Boschs Fußstapfen: „Ich ticke ähnlich wie er“

Kampfsport |

<p>Alleine Anthony Rogister (oben, gegen Noah Heinen) hätte für einen St.Vither Kantersieg sorgen können.</p>

Elsenborn kämpft, St.Vith trifft

USFC Elsenborn |

<p>Zinho Vanheusden (Mitte) und Sebastiaan Bornauw (rechts) fiebern ihrem Debüt für die Roten Teufel entgegen.</p>

„Wir sind hier, um zu lernen“

Nations League |