Edition numérique des abonnés

Tim Fatzaun

Redaktion Sport

tfatzaun@grenzecho.be

+32 (0) 87 / 59 13 23

<p>Zum ersten Mal seit 1966 wurde im Januar mit Lior Refaelov ein Antwerpener als bester belgischer Spieler ausgezeichnet.</p>

Lior Refaelov: Antwerps Armutszeugnis und Anderlechts neues Juwel

1. Division |

<p>Konsterniert: Mbaye Leye musste mit ansehen, wie seine Mannschaft gegen den KV Oostende auseinanderfiel.</p>

Die „Rouches“ sehen Rot

1. Division |

<p>Eine Vorlage und ein Traumtor: Die Einwechslung von Jacob Bruun Larsen (Mitte) machte den Unterschied aus.</p>

Traumtor im Topspiel: Jacob Bruun Larsen lässt es knallen

1. Division |

<p>Neben all den Koordinationsübungen kommt auch das Torewerfen nicht zu kurz.</p>

Trainings auf dem Schulhof: „Handball steht im Moment nicht an erster Stelle“

Handball |

<p>Vincent Kompany trat am Donnerstag sichtlich gut gelaunt vor die Presse.</p>

Kompany vor Topspiel: „Müssen demütig, aber auch ehrgeizig sein“

1. Division |

<p>Gegen Club Brügge feierte Loredana Humartus (rechts) ihr Debüt in der Frauenfußball-Elite. Eine Woche später spielte sie gegen Anderlecht.</p>

Loredana Humartus aus Weywertz: „Der Einsatz im Clasico war eine Ehre“

1. Division |

<p>Mit einer Verpflichtung von Luis Garcia würde die AS aus Fansicht sicherlich die beste Lösung finden.</p>

Garcia oder Condom: Wird am Kehrweg weiter Spanisch gesprochen?

AS Eupen |

<p>Zum dritten Mal treffen Standard Lüttich und Genk diese Saison aufeinander, erstmals wird es einen Sieger geben.</p>

Genk ist Favorit, Standard steht unter Druck

Landespokal |

<p>Wenn Romelu Lukaku (r.) und Inter Mailand ab der Saison 2024-25 die Champions League gewinnen wollen, müssen sie sich zunächst in einer „Liga“ für die K.o.-Runde qualifizieren.</p>

Was ändert sich in der Königsklasse? Fragen und Antworten zur Reform

Champions League |

<p>Vincent Kompanys (rechts) erste Saison in Anderlecht geht in die Verlängerung.</p>

Hinten ist die Ente fett

1. Division |