Alexander Rauw lieferte den Teilnehmern interessante Informationen.
Büllingen

Frostige Temperaturen im blühenden Holzwarchetal

Chanticleer201314-In-Performance-1
Büllingen

Premiere für Chanticleer in Ostbelgien

Millionen Narzissen blühen in diesen Wochen in den Eifeler Tälern, wie hier im Holzwarchetal.
Büllingen

„Gelbes Meer“ in den Eifeler Tälern wird immer größer

Von Petra Förster

Eine Familie aus Butan: Die Ausstellung zeigt die Ernährungsgewohnheit von zahlreichen Ländern.
Büllingen

„Was is(s)t die Welt?“: Wirksame Ausstellung und Malereien in der Kunsthalle ArsArdenn

Von Allan Bastin

Zahlreiche Mitglieder wurden geehrt.
Büllingen

Beim Dancemeeting ging es auf der Bühne hoch her

Von Andreas Lejeune

Das Büllinger Pfarrhaus wird zurzeit renoviert. Dechant Claude Theiss hofft, dass hier noch in diesem Jahr ein neuer hauptamtlicher Pfarrverwalter einziehen kann.
Büllingen

Warten auf neuen Pastor in Büllingen

Von Arno Colaris

kirchehonsfeld (1)
Büllingen

Ein neues Dach für den Honsfelder Kirchturm

Narzissenwiese Holzwarchetal
Büllingen

Narzissenfest am 14. April in Rocherath

Dieses Bild aus Mali gehört zu den ausgestellten Fotografien in der Kunsthalle ArsArdenn.
Büllingen

Fotoausstellung zum Thema „Was is(s)t die Welt?“

Von GrenzEcho

Die Gemeinde Büllingen will die Markierungen auf den Gemeindestraßen verbessern.
Büllingen

In Büllingen werden die Straßenmarkierungen erneuert

Von Arno Colaris

29 Vereinsmitglieder aus der Gemeinde Büllingen ließen sich in die Bedienung eines Defibrillatoren einweisen.
Büllingen

29 neue „Lebensretter“ in Büllingen

Von Arno Colaris

Neue Straßenmarkierungen auf den Gemeindestraßen sollen zu einer Verbesserung der Verkehrssicherheit in der Gemeinde Büllingen beitragen.
Büllingen

Neue Straßenmarkierungen in der Gemeinde Büllingen

Von GrenzEcho

420_0900_63356_Bernard_Roehl.jpg
Büllingen

Klaaf on Verzäll: Schleuser on Schmuggler

Von GrenzEcho und Bernard Roehl

Auch ostbelgische Betriebe wie HP Linden bieten energieoptimierte Häuser an.
Amel

Ostbelgiens Wohnpark energetisch schwach

Von Oswald Schröder