Ein Eifel-Gin mit Hopfen drin


Herr Dick, Sie sind eigentlich Hopfenbauer, Biersommelier, Brauer und Mälzer. Sie stecken also tief in der Biermaterie drin. Wie sind Sie zum Gin gekommen?

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 1 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment