Edition numérique des abonnés

Mike Notermans

Redaktion Sport

mnotermans@grenzecho.be

+32 (0) 87 / 59 13 91

<p>Verteidiger Jordi Amat blickt optimistisch auf das Heimspiel gegen den KV Mechelen.</p>

Jordi Amat: „Wir haben noch drei Endspiele“

AS Eupen |

<p>Eden Hazard kommt bei Real Madrid nicht mehr von der Bank.</p>

Martinez beruft am Freitag seinen Kader: Keine Ausnahme für Bankdrücker

Nationalmannschaft |

<p>Nafi Thiam (l.) wird bei der Hallen-WM durch Noor Vidts ersetzt.</p>

Mit Thiam verschwindet die größte Hoffnung

Leichtathletik |

<p>Manaf Nurudeen, Nummer eins der AS Eupen</p>

Im Abstiegskampf wackelt der Torwart: Nurudeen mit Licht und Schatten

AS Eupen |

<p>Standard Lüttich geht zum ersten Mal zu 100 Prozent in ausländische Hände über.</p>

Bald unter amerikanischer Flagge: Wohin geht die Reise für die „Rouches“?

1. Division |

<p>Remco Evenepoel erlebte am Samstag einen „Off-Day“.</p>

„Nicht Evenepoel, sondern Pogacar ist der neue Merckx“

Radsport |

<p>Isaac Nuhu: Kommt es heute Abend auch bzw. vor allem auf ihn an?</p>

Valkanis muss basteln: AS Eupen fehlen fast alle Stürmer

AS Eupen |

<p>Im Hinspiel trennten sich die AS Eupen und der RSC Anderlecht 2:2.</p>

AS Eupen will heute Abend Geschichte schreiben

AS Eupen |

<p>Laurent Depoitre und AA Gent müssen heute eine 0:1-Niederlage aus dem Hinspiel wettmachen.</p>

Wer holt sich das erste Ticket? Brügge und Gent sind 90 Minuten vom Finale entfernt

Landespokal |

<p>Das Spiel gegen Club Brügge hat auch bei AS-Trainer Michael Valkanis für Optimismus gesorgt.</p>

AS-Trainer Valkanis: „Auch Union Saint-Gilloise ist zu schlagen“

AS Eupen |