Edition numérique des abonnés

Petra Förster

Redaktion Eifel / Ardennen

pfoerster@grenzecho.be

+32 (0) 87 / 59 13 18

<p>Auch der Rathausplatz gehört zu dem Bereich, der für eine Förderung über die Initiative Créashop infrage kommt.</p>

Créashop vergrößert seinen Radius in St.Vith

St.Vith |

<p>Sehr beliebt ist das Spiel „Werwolf“ bei den Großen.</p>

Volles Haus und viel Spaß im St.Vither Ferientreff

St.Vith |

<p>Einheimische und Touristen zieht es an warmen Sommertagen an den Bütgenbacher See. Vor dem Besuch ist es sinnvoll, sich über den Besucherandrang zu informieren.</p>

Zusätzliche Parkverbote am Bütgenbacher See

Bütgenbach |

<p>Mit einer Prämie zur Anschaffung eines Sprudelautomaten möchte die Gemeinde Amel die Verwendung von Leitungswasser als Trinkwasser gezielt fördern.</p>

Gemeinde Amel unterstützt Ankauf von Sprudelautomaten

Amel |

<p>Regelmäßig nimmt Christophe van Lochem auch an Ausstellungen der Branche teil.</p>

Seltenes Hobby: Messer als kleine Kunstwerke

Weismes |

<p>Der Direktor ist seit einem Jahr krank, der stellvertretende Direktor hat zum Ende des Schuljahres gekündigt, der Leiter des Weiterbildungsbereichs hat sich beruflich umorientiert: Im ZAWM gibt es viele personelle Fragen. Foto: GrenzEcho</p>

Dicke Luft und viele Fragen im ZAWM St.Vith

Eifel · Ardennen |

<p>„Farmer Fred’s Alpakaka“ ist in mehreren Blumengeschäften in der Eifel erhältlich. Der Dünger wurde von Agra-Ost analysiert und weist sehr gute Werte auf.</p>

In Berg ist das Gras grüner: „Farmer Fred“ verkauft „Alpakaka“ als Dünger

Bütgenbach |

<p>Noch vor Beginn der Corona-Pandemie konnte die Gemeindeverwaltung Büllingen die neu gestalteten Räumlichkeiten im Rathaus beziehen. „Ein Glücksfall“, sagt das Kollegium im Nachhinein.</p>

168 Personen arbeiten für die Gemeinde Büllingen

Büllingen |

<p>Der Bau entsteht im Wirtzfelder Weg gegenüber der Schule.</p>

Im Bütgenbacher „Elysee“ gehen die Lichter wieder an

Bütgenbach |

<p>Die Terrasse des Biermuseums soll renoviert werden. Die Gemeinde steuert 4.000 Euro zum Material bei.</p>

Viele Diskussionen um Verwalten und Gestalten im St.Vither Stadtrat

St.Vith |