Charles Servaty: „Wir waren zu Kompromissen bereit“

<p>Charles Servaty bei der Debatte am Montag im DG-Parlament</p>
Charles Servaty bei der Debatte am Montag im DG-Parlament | Foto: David Hagemann

Die Oppositionsfraktionen (CSP, Vivant und Ecolo) hatten deutliche Kritik geübt und unter anderem den Vorwurf erhoben, man sei nicht oder viel zu wenig auf sie zugegangen.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment